Fotomodell, Aktivistin und Sex-Ikone: Das wilde Leben der Uschi Obermaier

Uschi Obermaier wurde in der Zeit der 68er-Bewegung als Verfechterin der sexuellen Revolution bekannt. Der Münchnerin hatte Affären mit Musikern wie Keith Richards und Mick Jagger. Am 24. September feiert sie ihren 75. Geburtstag. Ein Rückblick auf ihr abenteuerliches und unkonventionelles Leben. © 1&1 Mail & Media/spot on news