Liebe Vanessa,

Du hast Dich, konnte man in den letzten Tagen mehrfach lesen, verabschiedet. Nach nur einer Staffel als Jurorin an der Seite von Pop-Titan Dieter Bohlen, Michelle und H.P. Baxxter hast Du den Sender um ein ’Vexit’ gebeten. Vanessa geht, freiwillig – und schön war's. "Es war eine wunderbare Zeit, in der ich sehr viel lernen konnte und jede Menge Spaß hatte. Ich werde es Dieter Bohlen nie vergessen, dass er mir die Möglichkeit gegeben hat, an seiner Seite die Kandidaten zu bewerten." (BILD) So weit, so gut.

Der Grund für Deinen freiwilligen Abgang ist denkbar einfach: "Ich will mich in den nächsten Wochen voll und ganz meiner Musik widmen". Sagst Du und veröffentlichst passend zu den Meldungen am gestrigen Tag das Video zu Deinem Song "Meilenweit". Und im Herbst startet Deine Solo-Tour durch Deutschland. Mit im Gepäck das bereits am 15. April veröffentlichte dritte Album ”Für Dich“. Produzent: Dieter Bohlen.

Da liegt die Vermutung nahe, dass der wortbissige "Pop-Titan" Dir diesmal – und ausnahmsweise – einen guten Abgang ermöglichen wollte. Denn ansonsten wurden die DSDS-Juroren seit 2011 eigentlich immer eher sang- und klanglos in die Wüste geschickt. Nur Bohlen blieb – und bleibt. Solcherlei Spekulationen gab's natürlich, aber der Kölner Sender hielt sich bedeckt. No comment! Die PR für die 14. Staffel läuft an. Was die beiden anderen Co-Juroren machen? Keine Ahnung! Für Dich war DSDS ein perfektes Sprungbrett und Medium, aber the show must go on ...

Wichtig ist, dass Du richtig in die Spur kommst, denn bei Dir ist noch richtig viel Luft nach oben. Bereits im Oktober letzten Jahres fragte die BILD: "Wird Sie die neue Helene Fischer? So weit ist es zwar noch nicht, aber Du bringst wirklich alles mit, um an dem ganz großen Rad zu drehen. Musikalisches Talent, erotisches Kapital, einen gesunden Ehrgeiz und einen klares Ziel: ’Oben ist der richtige Platz!’ Seit Januar 2015 bist das neue Gesicht der Kampagne "Mein Herz schlägt Schlager". In Abwandlung sage ich mal: Mein Herz schlägt Vanessa Mai. Viel Erfolg weiterhin, junge frische Künstlerinnen wie Dich braucht das Land ...

Herzlichst
Dein Christian Schommers
  © top.de