Sängerin Vanessa Mai (24) macht den Dezember bei Instagram zum heißen Monat – Mamma mia!

Draußen pfeift der Wind und drinnen wird's jetzt richtig heiß. Warum? Weil Schlager-Schönheit Vanessa Mai den Wonnemonat in den Dezember verlegt.

Mit aufgeknöpftem Pyjama posiert die "Ich sterb für Dich"-Sängerin und lässt keck den BH blitzen. Ihr Blick: lasziv! Den Fans gefällt das scharfe Selfie der Sängerin. Kommentare wie "Wow, wunderschöne Frau Mai ", "Mehr davon" oder "Goooott! Wie übertrieben hübsch Du einfach mal bist, woha! ❤ Sieht sehr schön aus!", dürften dem Ego der attraktiven Sängerin schmeicheln.

Keine Chance für männliche Verehrer

Schauen dürfen Vanessas Fans natürlich – mehr aber nicht. Denn: Im Herbst 2016 wurde gemunkelt, dass bei Vanessa Mai und ihrem Verlobten Andreas Ferber (32) bald endlich die Hochzeitsglocken läuten. In dem Stiefsohn von Schlager-Superstar Andrea Berg (50) habe sie ihren "Seelenmenschen" gefunden.

Ein paar sexy Schmankerl für ihre Fans sind trotz Verlobung aber dennoch drin, wie das verschärfte BH-Selfie bei Instagram deutlich macht. Das passt ja irgendwie zu ihrem letzten Album-Titel … "Für Dich". Ein scharfes BH-Selfie für DICH, lieber Fan.

2017 wird musikalisch

Im neuen Jahr will Vanessa sich übrigens wieder mehr auf ihre Musik konzentrieren. Deshalb verließ sie auch ihren Jury-Posten bei "Deutschland sucht den Superstar". An der Seite von Pop-Titan Dieter Bohlen (62) hatte Mai in der 13. Staffel nach dem neuen "DSDS"-Star gesucht. Gewinner der Show wurde Paradiesvogel Prince Damien (26) mit seinem Gewinnersong "Glücksmoment". (LA)   © top.de