Caroline Noeding

Caroline Noeding ‐ Steckbrief

Name Caroline Noeding
Beruf Model
Geburtstag
Sternzeichen Löwe
Geburtsort Hannover / Niedersachsen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Geschlecht weiblich

Caroline Noeding ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Spieglein, Spieglein an der Wand – Caroline Noeding ist 2013 die Schönste im ganzen Land. das Model trägt die Krone und zeigt wie schön Deutschland sein kann.

Die 1991 in Hannover geborene Blondine ist 21 Jahre alt, als sie sich im Europapark Rust gegen ihre Konkurrentinnen durchsetzt und Miss Germany 2013 wird. Das Model löst damit Vorgängerin Isabel Gülck ab. Caroline Noeding ist Tochter südamerikanischer Eltern und spricht bis sie fünf Jahre alt ist nur spanisch. Bevor sie in die Schule kommt, beginnen ihre Eltern das Model zweisprachig aufwachsen zu lassen. Nach dem Abitur 2010, beginnt sie ein Lehramtsstudium für die Fächer Mathematik und Spanisch in ihrer Heimatstadt Hannover.

Für das Jahr, in dem sie als Miss Germany amtiert, unterbricht sie ihr Studium. Caroline Noeding will ihr Jahr auf dem Laufsteg genießen und sich den Spaß nicht mit spanischer Grammatik und Mathematik-Formeln verderben lassen. Mit "Schönheit und Charme" möchte Caroline Noeding Deutschland in der Welt repräsentieren und freut sich auf eine aufregende Zeit als Model. Auf ihrem Steckbrief lassen sich Hobbies, wie Tanzen, Singen und Sprachen, finden, für die sie als amtierende Miss Germany wohl aber erst mal keine Zeit mehr finden wird.

Die südamerikanischen Wurzeln der blauäugigen Blondine spiegeln sich ihrer Meinung nach vor allem in ihrem Temperament wieder. Sie ist viel unterwegs, um ihren repräsentativen Aufgaben als amtierende Schönheitskönigin nachzukommen. Im Sommer 2013 steht sie neben Promis wie Jan Kralitschka, Melanie Müller und Konny Reimann für die RTL-Show "Pool Champions - Promis unter Wasser" vor der Kamera und zeigt die schönsten Kurven Deutschlands im Bikini beim Synchronschwimmen und Wasserspringen.

Caroline Noeding ‐ alle News

"Pool Champions": Während Miss Germany 2013 Caroline Noeding mehr mit ihrem Badeanzug als ihrer Performance punkten konnte, ging Jury-Mitglied Verona Pooth baden.

Jetzt urteilen die Promis über Caroline Noeding, unsere Schönste 2013. Erfüllt die hübsche Blondine die großen Erwartungen an ihren Titel?

Nicht nur die Promis sind von Caroline Noeding, unserer Miss Germany 2013, absolut begeistert.

Caroline Noeding ist Miss Germany 2013. Blicken Sie mit uns zurück auf eine herzerwärmende und wunderschöne Wahl.

Miss Niedersachsen hat es geschafft: In einem fantastischen Finale erkämpfte sie sich einen deutlichen Vorsprung vor ihren Konkurrentinnen und sicherte sich damit den Titel "Miss Germany 2013".

Caroline Noeding schlüpft gerne in verschiedene Rollen.