Francis Ford Coppola

Es scheint ein klassisches Beispiel für einen Generationskonflikt zu sein: Star-Regisseur Martin Scorsese wettert über die "Jugend von heute" und ihren Filmgeschmack. An Knallern aus der "Marvel"-Hitschmiede lässt er kein gutes Haar - und bleibt bei seinem Urteil.

"Pate"-Regisseur Francis Ford Coppola findet sie "abscheulich", seinen Kollegen Martin Scorsese erinnern sie an "Freizeitparks": In Hollywood ist eine Debatte über Superheldenfilme ausgebrochen.

Er erschuf filmische Meisterwerke wie "Der Pate" oder "Apokalypse Now", doch heute will Francis Ford Coppola mit Hollywood nichts mehr zu tun haben. Die Regie-Legende beschäftigt sich stattdessen inzwischen lieber mit dem Weinanbau und dreht nur noch sehr selten Filme. Die wichtigsten Stationen in Coppolas Karriere.

Sie spielte in Filmklassikern wie "Easy Rider" und "Der große Gatsby" und arbeitete mit Hollywood-Größen wie Francis Ford Coppola - jetzt ist die US-Schauspielerin Karen Black im Alter von 74 Jahren gestorben.