Rebecca Hall

Unsterblichkeit und künstliche Intelligenz – Ideen, die die Menschen seit Langem beschäftigen. Für sein Regie-Debüt "Transcendence" hat sich Christopher Nolans Stammkameramann und Oscar-Preisträger Wally Pfister genau dieses Motiv ausgesucht und stellt die Frage, wie gefährlich uns unser Drang nach Technologie werden kann. Das ist hochaktuell - der Film leidet aber unter der einen oder anderen Schwäche.