Roger Waters

Nach Antisemitismus-Vorwürfen gegen Pink-Floyd-Star Roger Waters hat die ARD Konsequenzen gezogen: Zu ihr gehörende Sender werden die Konzerte des Musikers im Sommer 2018 nicht präsentieren. Der Konzertveranstalter Marek Lieberberg kritisiert die Entscheidung.

Rolling Stones wagen den Blues, Supermodel bezwingt Weltmeister und die Lugners streiten weiter vor den Augen der Öffentlichkeit: Star-Kolumnist Christian Schommers nennt die Tops und Flops der Promiwoche!

Lange mussten die Fans von Pink Floyd darauf warten: eine Neuauflage der 15 Studioalben auf Vinyl. Jetzt gehen die ersten vier Veröffentlichungen neu gemastert ins Rennen.