Für die vierte Staffel der deutschen Datingshow "Adam sucht Eva – Gestrandet im Paradies" hat RTL mal wieder die Crème de la Crème der Wannabe-Prominenz vor die Linse geholt – und natürlich ging es erneut nackt und hemmungslos zu.

Das "Adam sucht Eva"-Format hat ein neues Traumpaar: Natalia Osada und Bastian Yotta. Eine Woche buhlte der selbsternannte Selfmade-Millionär täglich um das Herz der gelernten Visagistin aus Bremen. Dass der 40-Jährige es letztlich wirklich schaffte, sich auf der Insel der Versuchung in das blonde It-Girl zu verlieben, überraschte allerdings niemanden.

Yottas unübersehbare Zuneigung

Es wurde so viel gekuschelt und geknutscht, dass vor lauter Zuneigung nicht nur Bastians Puls höher schlug – mit einer unübersehbaren Erektion offenbarte er Natalia während der Show seine Liebe.

Und natürlich gab es auf die Erektion auch eine Reaktion: Aber nein, nicht von Frau Osada, sondern von der frisch aufgetunten Patricia – denn für Frau Blanco war die Situation alles andere als glasklar. Um sicher zu gehen den Moment auch wirklich richtig erfasst zu haben, fragte die 46-Jährige schließlich verdutzt: "Hast du einen Ständer?".

"Ich liebe dich"

Kurz vor dem Finale stellte das Schicksal die Liebe von Bastian und Natalia allerdings auf die Probe. Nach drei Tagen auf der Insel reagierte die ehemalige "Catch the Millionaire"-Kandidatin auf seine Worte "Ich liebe dich" plötzlich panisch und erklärte, dass sie überfordert sei und das nicht könne.

Der deutsche Unternehmer setzte daraufhin noch einen nach und säuselte liebestrunken: "Ich kann mir nicht mehr vorstellen, dass du nicht in meinem Leben bist! Du musst, du musst".

Bastian fragt Natalia …

Dass sie muss realisierte das Reality-TV-Sternchen dann spätestens beim großen Liebes-Finale. In der letzten Folge der Kuppel-Sendung begegneten sich die zwei Turteltauben dann erstmals angezogen – sie im schicken gelb-grünen Kleid, er im klassischen Anzug.

Und Yottas muskelbepackte Alpha-Ausstrahlung schien ihr offensichtlich zu gefallen. Auf seine Frage "Willst du zu mir nach L.A. ziehen und mit mir ein gemeinsames Leben starten?" antwortet sie schließlich mit einem glücklichen "Ja".

Frisch verliebt in L.A.

Wie "Bild" jetzt berichtet, hat die 27-Jährige inzwischen ihre Sachen gepackt und ist mit ihrem gesamten Besitz nach Los Angeles gezogen – zu ihrer frisch gewonnenen Liebe, Bastian Yotta.

Wie glücklich sie über ihren neuen Lebensabschnitt ist, teilt die Blondine nun mit ihren 23.800 Followern auf Instagram.

Und die Fans der beiden sind ganz entzückt vom Liebesglück. Da heißt es beispielsweise "Ein schönes Paar, viel Glück", "Schauen beide super aus, die lieben sich und so soll es sein" oder "Man hat gesehen, dass es von beiden echt ist. Alles Gute".

Bald Eltern?

Wie rosig die Zukunft von Yotta und Osada aussehen wird, können Interessierte sicherlich auf den Social-Media-Profilen der beiden verfolgen.

Und vielleicht folgt auf die neue "AsE"-Liebesbombe ganz bald das große Babyglück, wie bei Janni Hönscheid (27) und Peer Kusmagk (42). Die fanden 2016 während der Datingshow zueinander und sind inzwischen Eltern eines Sohnes names Emil-Ocean.  © top.de

"Adam sucht Eva": Bastian Yotta & Natalia Osada von Kollegen überführt

Für Natalia Osada gab es nur ein No-Go, bevor sie zu “Adam sucht Eva” ging: Sex auf der Insel! Ihre Meinung zu dem Thema scheint sie aber wieder geändert zu haben, denn Kollegin Melody Haase offenbarte Promiflash jetzt, Zeugin von schlüpfrigen Situationen zwischen Natalia und Bastian Yotta geworden zu sein!