"Bachelor in Paradise 2019": Diese Singles sind dabei

Sie alle waren schon einmal dabei - und wurden am Ende doch enttäuscht: 33 Singles suchen bei "Bachelor in Paradise" nach der großen Liebe. Ob zwischen all den Verschmähten wohl die Traumfrau oder Mr. Right dabei ist? Die Kandidatinnen und Kandidaten von Staffel zwei im Überblick. © spot on news

Ernestine Palmert wollte 2019 das Herz von "Bachelor" Andrej Mangold erobern. Zu einem Einzeldate hat es für die 27-Jährige aber nicht gereicht - vorher war Schluss.
2013 versuchte Natalie Stommel ihr Glück bei "Bachelor" Jan Kralitschka. Die Flirt- und Annäherungsversuche der 30-Jährigen blieben jedoch erfolglos.
Sören Altmann hat in der "Bachelorette"-Staffel aus dem Jahr 2018 einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Warum? Der 34-Jährige nannte Nadine Klein durchweg "Mäuschen".
Sebastian Mansla blitzte bei "Bachelorette" Gerda Lewis direkt wieder ab. Aus gutem Grund: Der 30-Jährige hatte schon einmal etwas mit einer guten Freundin von ihr.
Ob Rafi Rachek sich mit seinen Mitstreitern verstehen wird? 2018 sorgte der heute 29-Jährige bei "Die Bachelorette" mit Nadine Klein für ordentlich Reibereien.
Aller guten Dinge sind drei: Carina Spack nahm 2018 nicht nur am Rennen um das "Bachelor"-Herz von Daniel Völz teil. Im selben Jahr versuchte die 23-Jährige auch schon einmal ihr Glück bei "Bachelor in Paradise".
Filip Pavlovic weiß, wie mit Damen umzugehen ist. 2018 wurde der 25-Jährige Dritter, als es um die Gunst von "Bachelorette" Nadine Klein ging.
Jade Übach machte 2019 einen freiwilligen Abgang. Wollte es mit "Bachelor" Andrej Mangold nicht klappen, findet die 25-Jährige womöglich bei "Bachelor in Paradise" ihr Liebesglück.
Auch die 28-jährige Meike Emonts hatte bei "Der Bachelor" kein Glück. Sie buhlte 2018 um den damaligen Junggesellen Daniel Völz.
Michelle Schellhaas war eine von Meikes Mitstreiterinnen. Doch auch die 24-Jährige konnte "Bachelor" Daniel Völz nicht von sich überzeugen.
Alexander Hindersmann wagt den dritten Versuch. Zwar gewann der heute 31-Jährige die Gunst von "Bachelorette" Nadine Klein, ihre Beziehung ging jedoch schnell in die Brüche. Den Kampf um Gerda Lewis hat er 2019 freiwillig aufgegeben. Jetzt also "Bachelor in Paradise".
Auch Aurelio Savina dürfte die TV-Kameras mittlerweile gewohnt sein. Buhlte er 2014 um die Gunst von "Bachelorette" Anna Hofbauer, war der 41-Jährige anschließend sowohl im Dschungelcamp als auch im "Sommerhaus der Stars" zu sehen.
Christina Grass wollte 2019 das Herz von "Bachelor" Andrej Mangold erobern. In der fünften Nacht der Rosen war für die 30-Jährige allerdings Schluss.
Cornelis Steiner wollte 2014 "Bachelorette" Anna Hofbauer von sich überzeugen. Doch der Plan des 31-Jährigen, die Mutter seiner künftigen Kinder zu finden, scheiterte.
Janine Christin musste von "Bachelor" Daniel Völz im Jahr 2018 eine herbe Absage verkraften. Nun wagt die 24-Jährige bei "Bachelor in Paradise" einen neuen Versuch.
2017 trat Marco Cerullo an, um das "Bachelorette"-Herz von Jessica Paszka zu erobern. Doch der Liebesreise des heute 30-Jährigen wurde frühzeitig ein Ende gesetzt.
Auch Michi Bauer wollte "Bachelorette" Jessica Paszka für sich gewinnen. Für den 28-Jährigen endete das Abenteuer mit der vierten Nacht der Rosen.
Christian Rauch ist ein Wiederholungstäter: 2014 wollte er bei "Bachelorette" Anna Hofbauer landen, doch daraus wurde nichts. Und auch 2018 fand der 36-Jährige bei "Bachelor in Paradise" nicht sein Glück. Jetzt will er es noch einmal wissen.
Oggy Baam hat von "Bachelorette" Gerda Lewis 2019 eine Abfuhr erteilt bekommen. Der 27-Jährige konnte mit seiner einzigartigen, aber durchaus humorvollen Art einfach nicht punkten.
Die Tanzeinlage von Stefanie Gebhardt in der diesjährigen "Bachelor"-Staffel mit Andrej Mangold sorgte für Gesprächsstoff bei ihren Mitstreiterinnen. Den Sieg konnte die 33-Jährige damit nicht einfahren.