Kurz vor dem Finale von "Der Bachelor" musste Kattia Vides die Segel streichen. Wie die Kolumbianerin das findet, verrät sie jetzt in einem ausführlichen Facebook-Post.

Sie war die rassige Latina, die ihren sexy Körper gern präsentierte und sich ordentlich um den Hals von Bachelor Sebastian Pannek schmiss. Anfänglich sah es sogar danach aus, als würde der 30-Jährige ihrem Charme wachsweich erliegen. Wohl nur deshalb kämpfte Kattia Vides (28) unermüdlich weiter gegen ihre fiesen Konkurrentinnen.

Völlige Außenseiterin

Die zögerten nämlich nicht, die Kolumbianerin stets und ständig fertig zu machen. Sei es wegen ihrer Art, ihrem freizügigen Kleidungsstil oder aber wie sie sich bei Sebastian in den Vordergrund spielte. Doch damit ist jetzt Schluss!

Bachelor Sebastian hat sich in der vergangenen Folge nämlich dazu entschlossen, Kattia keine Rose zu geben. Und das, nachdem sie erst eine lustige Zeit in New Orleans verbracht hatten und den Bachelor anschließend zu Hause mit Familie und Freunden in Empfang nahmen.

Coole Reaktion auf Facebook

Ein Schock für Kattia? Denkste! Auf Facebook veröffentlichte sie jetzt ein langes Statement, das klar machen soll: Diese Frau haut so schnell nichts aus den High Heels.

"Eine Frau, die mit Stolz, erhobenem Haupt und einem Lächeln im Gesicht das Projekt "Der Bachelor" verlässt! Die Frau, die es nicht verdient hat, wegen eines Mannes zu weinen, der sich mit anderen Frauen amüsiert hat", erklärt sie: "Wir Frauen sind auf unsere Art und Weise alle kleine Prinzessinnen, denn wenn wir unseren Kopf senken, verlieren wir unsere Krone!"

Stolze Latina

Weiter schreibt sie: "Keine Frau in dieser Welt hat es verdient, um einen Mann zu weinen, wenn es das Schicksal nicht so wollte. Gott hat mit uns allen einen Plan. Wenn sich etwas nicht ergibt, dann denke daran, dass es zu Gottes Planes gehört.

Kattia findet, dass man daraus nur lernen könne: "Also Prinzessin Kopf hoch, auch wenn die Sachen nicht so gut gelaufen sind, gehe mit einem Lächeln durch die Welt, denn du weißt nie, wer sich in dein Lächeln verliebt!"

Und als wäre das nicht schon tough genug, hat die 28-Jährige auch noch einen lässigen Spruch für ihre Kritiker zum Abschied: "PS: die Latina, die mit ihren Reizen spielt, sie aber niemals verschenkt!"

Mehr Infos und News zu "Der Bachelor" auf RTL  © top.de