"Der Bachelor 2018": Welche Kandidatinnen sind raus?

Kommentare78

Die Jagd nach dem Bachelor ist wieder im Gange: 22 Frauen buhlen um das Herz und die letzte Rose eines Mannes, doch einige mussten bereits gehen. Unsere Bildergalerie verrät: Wer ist raus und wer noch dabei?

Die 22-Jährige Alina arbeitet als zahnmedizinische Fachangestellte. Beste Voraussetzungen also, um dem Bachelor auf den Zahn zu fühlen. "Normalerweise lasse ich mich gerne erobern, aber für den Bachelor werde ich kämpfen", sagt sie. Leider vergebens: Eine Rose bekam Alina nicht. Da muss sie woanders bohren.
Claudias (27) größter Traum ist es, eines Tages mit einer Segelyacht den Atlantik zu überqueren, die Karibik zu erreichen, dort Rum zu trinken und Salsa zu tanzen. Doch diesen Traum will Daniel ihr nicht erfüllen. Claudia muss wohl ohne Rose Rum trinken.
Clarissa ist mit 21 Jahren die jüngste Kandidatin im Feld. "Der Bachelor" sieht sie als großes Abenteuer an. Für den Dreh ist sie sogar das erste Mal in ihrem Leben geflogen. Letztlich war es umsonst. In Folge 2 verließ sie Daniel freiwillig.
Lisa malt sich ihren Traummann als einen liebevollen und humorvollen Partner aus, der genau in den richtigen Momenten zum Romantiker wird. Die 23 Jahre alte Make-Up-Artist wünscht sich also eine eierlegende Wollmilchsau in einem Männerkörper. Daniel will es jedenfalls nicht sein, er hat sie schon heimgeschickt.
Luisa ist mit ihren 1,75 Metern Körpergröße den meisten Männern gewachsen. Nach zwei Jahren Singleleben ist die 24-Jährige auch wieder bereit, sich voll und ganz auf eine neue Liebe einzulassen. Sie muss aber weitersuchen. Daniel wollte sie nicht.
Amelie ist 22 und bezeichnet sich selbst als religiös. Sie studiert auch Lehramt für Deutsch und katholische Religion. "Es wäre natürlich schön, wenn er auch religiös wäre." Vielleicht hätte Amelie ja in der Kirche mehr Chancen, den Mann fürs Leben zu finden. Denn Daniel war bei ihr nicht so christlich unterwegs und hat sie rosenlos weggeschickt.
Angie meint: "Ich schaue aus wie eine Tussi, aber ich HASSE shoppen." Die 25-Jährige sieht sich eher als "liebevollen, verrückten Paradiesvogel mit einem großen Herz". Doch Daniel muss sie gar nicht erst in ihr Herz lassen, der wollte dort nämlich gar nicht hin.
Jessica hat auf YouTube einen Lifestyle-Kanal mit rund 52.000 Followern, stellt aber klar: "Man stempelt mich als Schminktante ab, das bin ich aber gar nicht." Was ist sie dann? "Ich mach‘ auch viel Unterhaltung", sagt sie. Hmm, das Dschungelcamp- oder "Promi Big Brother"-Team kann sich also schon mal auf die Bewerbung der 23-Jährigen einstellen.
Janina Celine kommt mit einer ordentlichen Portion Selbstvertrauen zu "Der Bachelor": "Ich bin ein super Gesamtpaket, die perfekte Mischung aus super-süß und super-sexy." "Bescheiden" hat die 23-Jährige in diesem Satz wohl vergessen.
Lina hält den Bachelor bestimmt auf Trab. Die 23-Jährige studiert BWL, modelt und wurde 2012 Deutsche Meisterin im Clip Dancing.
Michelle stellt sich vor mit den Worten: "Ich habe eine große Klappe, das gefällt nicht jedem". Außerdem behauptet sie über sich selbst, ein "großes Plappermaul" zu sein. Damit dürfte vielleicht auch schon die Frage beantwortet sein, warum die 22-Jährige noch Single ist.
Ob Fußballabend oder Candle-Light-Dinner - der 23-jährigen Maxime ist das egal, denn sie mag beides. Außerdem zockt sie gerne und möchte später Gamedesignerin werden. Wo ist bei der Frau der Haken?
Svenja liest gerne, beschäftigt sich mit Kunst, macht Yoga und interessiert sich für spirituelle Themen. Das ist die eher brave Seite von Svenja. Doch sie bezeichnet sich auch als ungehemmt und extrem verschmust. Mal sehen, welche Seite von ihr beim Bachelor zum Vorschein kommt ...
Nadine ist mit 32 Jahren die älteste Kandidatin. Sie steht momentan vor dem Abschluss ihres Masterstudiums in Kultur- und Medienmanagement. Einen Bachelor hat sie also schon! Vielleicht kommt ja auch noch der RTL-Bachelor dazu.
Roxana ist ein Fotomodel und fährt auch als Stewardess im ICE quer durch die Republik. Hoffentlich kommt die 26-Jährige dadurch nicht zu spät zu den Dreharbeiten.
Meike sagt: "Ein Skiurlaub und einmal Ibiza pro Jahr sind ein Muss, dazu gerne ein paar Kurztrips." Gar nicht mal so billig, die Wünsche der 26-Jährigen. Bleibt zu hoffen, dass der Bachelor ordentlich Kohle in der Tasche hat, wenn er sich für Meike entscheidet.
Carina sagt über ihre Teilnahme an "Der Bachelor": "Normalerweise wird um MICH gekämpft!" - für den Bachelor macht die taffe Blondine aber mal eine Ausnahme. Sie hofft auf einen attraktiven RTL-Bachelor, mit dem sie ihr Hobby - Sport - teilen kann.
Kristina interessiert sich für Psychologie und behauptet von sich, eine gute Menschenkenntnis zu besitzen. Ob das 24 Jahre alte Model die Absichten des Bachelors durchschauen kann?
Yeliz ist die jüngere Schwester von Filiz Koc, die unter anderem in einer Gastrolle im "Tatort" zu sehen war und als Sportreporterin bei Sky arbeitet. Nun steht aber die 24-jährige Yeliz im Vordergrund, die sich als anstrengend, verträumt und tollpatschig bezeichnet.
Es hat sich wieder eine echte Miss unter die Bachelor-Kandidatinnen geschlichen: Janina war "Miss Bayern 2016". Mit Wettkämpfen kennt sie sich also aus - doch dieses Mal geht es um das Herz des Bachelors, nicht um ein Krönchen.
Neue Themen
Top Themen