Heute knallt’s bei "Der Bachelor": Rosenkavalier Daniel Völz bekommt in der neuen Folge eine Ohrfeige verpasst. Aber von welcher Kandidatin - und warum?

Mehr Infos und News zu "Der Bachelor"

Das gab’s beim "Bachelor" noch nie! Weil eine Kandidatin von Daniel Völz keine Rose bekommt, gibt sie ihm eine saftige Ohrfeige.

Was RTL jetzt schon verrät: Es ist Yeliz, die sich - gelinde gesagt - nicht gerade mit Daniels Entscheidung einverstanden ist.

Einzeldate für Yeliz mit Daniel

Dabei geht es doch so gut los mit den beiden. Zusammen mit Samira darf Yeliz zu einem Date mit Daniel. Mit einem Helikopter fliegen die drei über Miami.

Danach wählt Daniel Yeliz alleine aus, um mit ihr den Abend bei einem Rooftop-Dinner ausklingen zu lassen. Zum Abschied kommt es sogar zu einem Kuss. Knistert es etwa bei den beiden?

Zumindest bei Daniel lautet die Antwort: nein. Schon vor Vergabe der Rosen kündigt er an: "Es werden Entscheidungen fallen, mit denen nicht alle gerechnet haben."

Ohrfeige für den Bachelor!

Yeliz hat offenbar wirklich nicht damit gerechnet, dass Daniel sie nach Hause schickt. Nach diesem Kuss! Also verpasst sie ihm eine Ohrfeige und lässt den Bachelor sprachlos zurück.

Warum sich Daniel gegen sie entschieden hat und welche Damen sonst noch rausfliegen, erfahren wir am 7. Februar ab 20:15 Uhr auf RTL. (am)

Bildergalerie starten

"Der Bachelor 2018": Wer ist raus, wer noch dabei?

Die Jagd nach dem Bachelor ist schon in vollem Gange: 22 Frauen buhlen um das Herz und die letzte Rose eines Mannes, doch einige mussten bereits gehen. Dafür kamen in Folge drei zwei neue Damen hinzu. Unsere Bildergalerie verrät: Wer ist raus, wer noch dabei?