Batsch, die hat gesessen: Bei der jüngsten Folge von "Der Bachelor" verabschiedet sich eine Kandidatin ziemlich handfest. Zuvor hatte Bachelor Daniel aber auch kräftig am Ohrfeigen-Bäumchen gerüttelt.

Christian Vock
Eine Kritik
von Christian Vock, Freier Autor

Alle Infos zu "Der Bachelor" 2018 bei RTL

Es hätte gar nicht besser laufen können. Also für RTL, nicht für den Bachelor. Und für Yeliz sowieso nicht. Die Spatzen haben es ja bereits in der letzten "Bachelor"-Folge von den Dächern Miamis gepfiffen: Diesmal bekommt der Bachelor eine gelangt.

Da leckst du dir als Produzent ja die Finger nach. Eine Kandidatin verpasst dem Bachelor eine. Wahnsinn!

In Zukunft wird das Produktionsteam nicht mehr nur danach casten, ob ein Vamp dabei ist, eine Schüchterne oder eine Zicke. Nein, beim nächsten "Bachelor" wird geguckt, ob auch eine Yeliz dabei ist. Eine mit schwarzem Gürtel in Backpfeife.

Aber fangen wir von vorne an. Wie in jeder Folge treibt den Bachelor eine Sorge um. Diesmal ist es die Frage, ob er nicht vielleicht schon die Richtige nach Hause geschickt hat: "Ich zerbrech' mir schon den Kopf." Das wollen wir natürlich nicht, ist doch der Kopf das Beste am Bachelor.

Doch bevor sich der Bachelor in Gedanken verliert, ob es überhaupt die Richtige im Falschen gibt, fasst er neuen Lebensmut: "Ich vertrau, dass mein Herz mich an den richtigen Ort bringen wird." In diesem Fall also an den Pool einer Villa in Miami im Rahmen einer RTL-Produktion.

Nostalgie-Date mit Daniel

Von dort aus führt ihn sein Herz weiter zu einem Einzeldate mit Jessica. Und was für eines! Mit einem Oldtimer-Cabrio holt der Bachelor seine Jessica ab und sie fahren gemeinsam zu einem Retro-Diner zum Fritten essen.

Voller Vorfreude packt den Bachelor das Nostalgie-Fieber: "Ich fühl mich wie James Dean."

Jetzt fragt man sich zu Recht, wann James Dean eigentlich beim "Bachelor" mitgemacht hat, aber auch Jessica ist begeistert: "Das ist das perfekte Date, einfach im Auto cruisen" Ach, Frauen sind doch alle gleich. Haben nur Autos und Fastfood im Kopf – und natürlich den Bachelor.

Denn selbstverständlich bekommt die Jessica bei ihrem Date noch einen Kuss. Das ist inzwischen so etwas wie der Signature-Move vom Bachelor. Einfach mal die Lippen draufhalten.

Kumpel Dennis kommt zu Besuch

Kriegt der Bachelor das mit dem Küssen noch alleine hin, bekommt er tags drauf Unterstützung aus der Heimat. Sein alter Freund Dennis kommt aus Berlin. Das freut den Bachelor, denn der Dennis ist, "wie mein großer Bruder, den ich nie hatte."

Okay, jetzt fragen wir uns natürlich, woher der Bachelor wissen will, dass der Dennis wie der große Bruder ist, den er nie hatte, wenn er ihn ja nie hatte. Wir reden hier also von einem fiktiven Bruder, der wie der Dennis gewesen sein könnte.

Vielleicht hätte der fiktive große Bruder seinen kleinen Bruder, den Bachelor, aber gar nicht leiden können. Vielleicht wäre er nie für den Bachelor nach Miami geflogen. Wir wissen es schlicht nicht.

Der Dennis aber hat das gemacht und die knapp 8000 Kilometer fliegst du nicht mal eben so, wenn du nicht eine wirklich wichtige Aufgabe hast. Eine, die nur der Dennis erledigen kann.

Der Dennis oder vielleicht höchstens ein Telefon. Der Dennis sagt nämlich den Damen, dass sechs von ihnen ein Gruppen-Date mit dem Bachelor haben.

Das verläuft ohne größere Zwischenfälle, die Party am Abend allerdings nicht. Carina, das kleine Schusselchen, knickt beim Sprung in den Pool unglücklich um und muss den Abend mit einem Bänderriss in der Notaufnahme ausklingen lassen.

Daniel küsst Yeliz

Besser läuft es dagegen für Yeliz, zumindest anfangs. Am nächsten Tag darf die Hannoveranerin erst einen Hubschrauberrundflug mit dem Bachelor machen und dann noch ein bisschen mit ihm rumhängen.

Doch als der Bachelor sie plötzlich fragt, wie sie denn so ist, wenn sie in einer Beziehung ist, passiert das Unglaubliche: Yeliz erzählt, wie sie denn so ist, wenn sie in einer Beziehung ist.

Den Bachelor nervt das: "Ist leider doch ein bisschen abtörnend beziehungsweise einfach unsexy."

Doch wenig später ist das auch schon Geschichte und gerade als der Regen einsetzt, wandern die Bachelor-Lippen von seinem Gesicht zu ihrem. "Damit hätte ich jetzt nicht gerechnet", fasst die verblüffte Yeliz die Situation zusammen.

Immerhin ist sie noch so geistesgegenwärtig, bei ihrer Rückkehr den anderen von dem Kuss zu erzählen.

Das gehört zwar irgendwie dazu, ist der Stimmung aber ein bisschen abträglich: "Jedesmal wenn ein Mädchen zurückkommt und erzählt, sie hat von Daniel einen Kuss bekommen, ist das ein Schlag ins Gesicht", erklärt beispielsweise Jessica und sie weiß gar nicht, wie recht sie haben sollte.

Yeliz verpasst dem Bachelor Ohrfeige

In der fünften Nacht der Rosen sollten sich nämlich die Ereignisse überschlagen. Janine Christin hat dem Bachelor einen Liebesbrief geschrieben.

Eigentlich wollte sie in der Villa nur ein Lied schreiben, aber irgendwie sind ihre Gedanken falsch abgebogen. Nun liest sie dem Bachelor also einen Liebesbrief vor und ein Foto der Familie gibt’s noch dazu.

So viel Offenheit zeigt beim Bachelor Wirkung, bei der Konkurrenz ebenso: "Ich kack mir in die Hose, das kann nicht wahr sein!", erläutert Carina ihr Befinden. Ähnlich transparent mit ihren Gefühlen ist wenig später auch Yeliz.

Genauso wie Nadine und Janina bekommt nämlich auch sie keine Rose. Doch anders als ihre Schicksalsgenossinnen, verabschiedet sich Yeliz beim Bachelor nicht mit einem Küsschen auf die Wange, sondern mit einer trockenen Rechten.

"Er hat er mich gestern noch geküsst und heute fliege ich nach Hause", erklärt Yeliz den Grund für die Ohrfeige und äußert selbstkritisch ihre Unzufriedenheit mit deren Ausführung: "Ich hätte auch gern die Faust genommen."

Daniel selbst liefert hingegen eine einleuchtende Begründung für seine Entscheidung: "Die Frau ist zu verkopft in ihrer Vergangenheit." Zu verkopft beim "Bachelor"? Das geht natürlich gar nicht.

Bildergalerie starten

"Der Bachelor 2018": Das große Finale - welche Lady hat gesiegt?

Die Jagd nach dem Bachelor ist beendet. Das Herz von Daniel Völz ist mit der letzten Rose vergeben. Unsere Bildergalerie verrät: Wer hielt bis zum Ende durch?

Mehr Infos und News zu "Der Bachelor" auf RTL