In der letzten Nacht der Rosen musste sich RTL-Bachelor Daniel Völz einer schweren Entscheidung stellen: Svenja oder Kristina? Letztendlich fiel die Wahl auf Kristina. Aber sind die beiden immer noch zusammen?

Mehr Infos zu "Der Bachelor"

Nach der Rosenübergabe bei "Der Bachelor" stellt sich natürlich die Frage, ob das Happy End von Bachelor Daniel Völz und seiner Auserwählten Kristina von Dauer war. Fans fragen sich, ob die beiden immer noch ein Paar sind.

Die Antwort ist: ja! Das bestätigen die beiden gleich am Mittwochabend in der Wiedersehensshow mit Moderatorin Frauke Ludowig und einigen (angepissten) Kandidatinnen.

Daniel sagt: "Wir sind immer noch zusammen." Kristina sei es wert, die "ganze Qual" durchzumachen.

Auch Kristina schwärmt: "Meine Gefühle sind nach wie vor noch sehr stark."

Liebes-Post des Bachelor Daniel Völz

Mehr als eindeutig sind auch die Instagram-Posts von Daniel und Kristina.

Daniel lässt Kuss- und Rosen-Emojis für sich sprechen, während Kristina in einem langen Text ihre Gefühle offenbart.

Dabei findet sie romantische Worte wie folgende: "Ich kann es einfach nicht in Worte beschreiben, der Moment, wo alles um dich herum stehen bleibt..."

Nun bleibt nur noch zu hoffen, dass ihre Liebe auch von Dauer ist. Dann läuten vielleicht auch bald die Hochzeitsglocken. (dar)

Bildergalerie starten

"Der Bachelor 2018": Das große Finale - welche Lady hat gesiegt?

Die Jagd nach dem Bachelor ist beendet. Das Herz von Daniel Völz ist mit der letzten Rose vergeben. Unsere Bildergalerie verrät: Wer hielt bis zum Ende durch?



Teaserbild: © MG RTL D