• "Ich hätte vor den Dreamdates nicht gedacht, dass ich diesen Mann nach Hause schicke", erzählt Bachelorette Melissa in Folge sieben.
  • Das hätte Ioannis sicher auch so unterschrieben, schließlich war er bisher sein eigener Geheimfavorit.
  • Dass er nun trotzdem in die Röhre guckt, liegt daran, dass er in den entscheidenden Momenten seinen Mund nicht halten konnte.
Christian Vock
Eine Kritik
von Christian Vock

"Mein Herz schlägt nicht nur bei einem Mann", verrät Bachelorette Melissa Damilia im Vorspann zur siebten Folge verheißungsvoll. Man wünscht ihr schon aus gesundheitlichen Gründen natürlich, dass ihr Herz immer und regelmäßig schlägt und zwar vollkommen männerunabhänig, aber Melissa will damit wohl andeuten, dass sie hinsichtlich ihres Datingshowteilnahmeziels zwar nah dran, aber immer noch unschlüssig ist.

Mehr Infos zu "Die Bachelorette" 2020 finden Sie hier

Damit sich das Ganze aber nicht elendig hinzieht, gibt RTL auch diesmal wieder ein kleines Budget zur Entscheidungsfindung frei. Dazu platziert die Produktionsfirma Melissa Damilia und die drei Restkandidaten Daniel, Leander und Ioannis auf Santorini. Die griechische Insel ist bereits ein Hintergrundbild-Hotspot für alle, die meinen, die Welt durch ihren Instagram-Account bereichern zu müssen und so erscheint es nur logisch, dass auch die Bachelorette die Kulisse für ein paar Bilder nutzt.

Also lässt Melissa ein "Hochzeitsshooting im Boho-Stil" arrangieren, um zumindest schon einmal optisch ein kleines Portfolio zu haben, wer denn neben ihr am Altar eine gute Figur machen würde. Während Leander "keine Probleme mit Fotografie" hat, drückt Österreicher Daniel wegen der Personalkonstellation ein bisschen der Schuh: "Man geht mit gemischten Gefühlen da rein, weil logischerweise hätte man sie gerne für sich alleine", erklärt Daniel und mit "man" meint er wahrscheinlich sich selbst.

"Die Bachelorette" oder: Willst du mich im Fernsehen heiraten wollen müssen?

"Das ganze Gruppendate ist komisch", geht Daniel sogar noch einen Schritt weiter, landet damit aber in einer Sackgasse. Denn ein Gruppendate wäre ja nur komisch, wenn er Melissa wie gewünscht für sich hätte – was dann aber kein Gruppen-, sondern ein Einzeldate wäre. Ein Einzeldate wäre hingegen dann komisch, wenn er Melissa im Beisein der anderen beiden treffen müsste.

Demnach hätte Daniel im aktuellen Fall also entweder ein normales Gruppendate oder ein komisches Einzeldate. Da das Shooting aber von Anfang an als Gruppendate ausgewiesen worden war, gibt es für Daniel eigentlich keinen Grund zur Beschwerde. Aber wir verlieren uns in Details. Halten wir also fest: Daniel quengelt.

Leander hat derweil ganz andere Probleme, denn er scheint irgendwo im Raum-Zeit-Kontinuum falsch abgebogen zu sein. Jedenfalls muss er während des Hochzeitsshootings Melissa knieenderweise mit einem Ring in der Hand einen Heiratsantrag machen, während die bereits im Hochzeitskleid vor ihm steht. Das wäre, als würde man einen Fleck auf dem Hemd wegwischen, bevor man es vollgekleckert hat. Oder so ähnlich. Aber die Dinge sind nun mal, wie sie sind und so bringen alle vier das Shooting ohne Verletzte über die Bühne, während Ioannis mit einer Eifersuchtsnörgelei-Dauerschleife den Soundtrack dazu liefert.

Aber nach dem Shooting ist vor dem Dreamdate und hier hat Daniel Melissa endlich für sich und das auch noch als Erster. Das hebt die Laune beim Österreicher merklich und für Melissa bringt der Abend mindestens drei Erkenntnisse:

  • "Daniel küsst sehr liebevoll."
  • "Der hat 'nen guten Body"
  • "Als Daniel gesagt hat, er möchte die letzte Rose, da war ich mir sicher, dass er sich sicher ist."
Bildergalerie starten

Melissa ist die neue "Bachelorette": Erinnern Sie sich an ihre Vorgängerinnen?

Melissa Damilia ist die neue "Bachelorette". Ab 14. Oktober geht die ehemalige "Love Island"-Kandidatin im TV auf die Suche nach ihrem "Mister Right". Melissa ist die siebte Single-Frau, die im RTL-Format die Rosen an 20 Männer verteilen wird. Das wurde aus ihren Vorgängerinnen.

Ioannis kann nicht dosieren

Und wie es bei den Dreamdates im "Bacheloretten"-Universum üblich ist, darf der jeweilige Kandidat bei der Bachelorette übernachten. Das gleiche Schicksal hätte im Anschluss auch Ioannis ereilen können, aber der junge Mann steht sich bei seinem Dreamdate ein wenig selbst im Weg, weil er verbal nicht so recht dosieren kann und unbedingt wissen will, wo er bei Melissa steht: "Ich hab' mich in den Gesprächen mit dem Ianni manchmal überfordert gefühlt", hat sich Melissa in den Gesprächen mit dem Ianni manchmal überfordert gefühlt.

"Braucht mein Baby Schokolade?", versucht Ioannis beim Abendbrot ein bisschen die sinkende Stimmung mit einem Spruch zu retten, aber selbst dem Zuschauer ist das Aufeinandertreffen der beiden zunehmend unangenehm. Hier der überperformende Ioannis, dort die überforderte Melissa: "Ich hab' mich sehr unwohl gefühlt. (…) Das war was, was mich sehr sehr beschäftig hat", erklärt Melissa und man wünscht sich irgendwann vor dem Bildschirm für Melissa, für Ioannis und für sich selbst, dass der junge Mann mal eine Minute den Mund hält. So aber fällt die Übernachtung für Ioannis aus.

Beim Frühstück gibt es dann sogar einen handfesten Streit, weil Ioannis laut Melissa hier im Vertrauen mitgeteilte Dinge anspricht, und so bricht Melissa das Dreamdate kurzerhand ab: "Ich möchte das Frühstück gerne beenden."

Leander zeigt sich da einen Tag später schon wesentlich pflegeleichter. Bisschen Kajak fahren, bisschen schnorcheln, bisschen kuscheln und weil Leander weiß, wann er schweigen und wann er reden soll, gibt’s für ihn auch eine Übernachtung.

Mit dieser Grundkonstellation geht es in die Nacht der Rosen und wie wir bereits wissen, schlägt Melissas Herz nicht nur bei einem Mann. Und da wir auch wissen, dass Melissas Herzschlag bei Ioannis inzwischen Richtung Ruhepuls geht, überrascht es nicht, dass der Verbaldraufgänger letztendlich keine Rose bekommt.

Bildergalerie starten

"Die Bachelorette": Diese 20 Männer kämpf(t)en um Melissa Damilias Herz

An wen wird Melissa Damilia als diesjährige Bachelorette ihr Herz und ihre letzte Rose verschenken? Diese 20 Männer buhl(t)en um die Junggesellin, bekannt aus "Love Island". Wer im Finale am 09. Dezember steht und wer schon aus dem Rennen ist, sehen Sie in unserer Galerie.