Nach der Trennung von David Friedrich ist die Ex-Bachelorette Jessica Paszka wieder in festen Händen. Wer ihr Neuer ist, will sie aber nicht verraten.

Mehr Infos zu "Die Bachelorette" 2018 finden Sie hier

Am Mittwochabend wählte die diesjährige Bachelorette Nadine Klein im großen Finale Alexander Hindersmann zu ihrem Rosenkavalier – und postete am nächsten Tag direkt ein offizielles Liebes-Selfie.

Auch ihre Vorgängerin Jessica Paszka schwebt neuerdings wieder auf Wolke sieben und hat in einem Interview mit der "Bild"-Zeitung offiziell bestätigt: "Ja, es hat gefunkt."

Die Beziehung bleibt privat

Wer der neue Mann an ihrer Seite ist, will sie aber nicht verraten: "Meinen neuen Freund kenne ich schon ein paar Jahre, nun hat es gefunkt. Ich habe mich lange dagegen gewehrt, aber jetzt habe ich mich für diese Beziehung entschieden. Aber es gibt keine Pärchenbilder auf Instagram oder so. Das sollen andere machen. Ich habe keine Lust auf ständig neue Wasserstandsmeldungen."

Im vergangenen Jahr hatte sich Paszka in der Nacht der Rosen für Kavalier David Friedrich entschieden, doch die Beziehung hielt nur wenige Monate.  © spot on news