"Bares für Rares": Bronze-Hirsch versetzt Antiquitäten-Experte in Ekstase

Kommentare50

Wieder einmal gab es bei "Bares für Rares" eine einzigartige Rarität: Eine Hirschfamilie in Bronze gegossen versetzte Horst Lichter und seinen Experten Albert Maier in andere Sphären. Warum die Figur so einmalig war und was die Händler davon hielten, zeigt unsere Bildergalerie. © teleschau - der mediendienst GmbH

Für 2.000 Euro erhielt dann jedoch Julian den Zuschlag und freute sich über sein Bronze-Schnäppchen: "Herrlich, diese schützende Familie in diesen unruhigen Zeiten."