Der fragende Blick von Horst Lichter deutete es bereits an: Der "Bares für Rares"-Moderator hatte mal wieder keinen blassen Schimmer davon, um was für ein Objekt es sich handeln könnte, das da auf dem Tresen seiner ZDF-Trödel-Show stand.

Auch Colmar Schulte-Goltz tappte trotz seines Expertenwissens lange im Dunkeln. Welche Kuriosität sich unter der Messinghülse verbarg, konnte auch wirklich niemand ahnen. Nur so viel vorweg: Das Ding sorgte auch bei den Händlern für Staunen. Worum es sich handelte und was am Ende dafür auf den Tisch gelegt wurde, verrät die Bildergalerie.

(tsch)  © 1&1 Mail & Media/teleschau