Ein Erbstück, das sich als ungeahnter Schatz entpuppt: Für Momente wie diesen macht Horst Lichter jeden Tag aufs Neue seine Trödel-Show im ZDF.

Solche Überraschungen liebt Horst Lichter an seiner Trödel-Show "Bares für Rares": Ein Verkäufer kommt ahnungslos an den Experten-Tisch, denkt, er hätte schon eine hohe Preisvorstellung - und dann übersteigt die Expertise jede Erwartung.

So kam es auch am Dienstag, als ein junger Mann mit einem goldenen Erbstück erschien: alte Goldmünzen an einem Armband. Eine vierstellige Summe war der Wunsch. Aber dass der Wert gleich so hoch war, haute ihn fast um. Mehr dazu in der Bildergalerie ...  © 1&1 Mail & Media/teleschau