Die liebestollen Bauern sind wieder auf der Suche - weltweit: Die erste Folge der neuen Staffel von "Bauer sucht Frau International" auf RTL hatte schon ordentlich Schmackes. Neben sieben männlichen Kandidaten hofft nun auch Bäuerin Vivien auf ihr Match. Einer ihrer Verehrer fackelte nicht lange.

Mehr Infos zu "Bauer sucht Frau" 2020 finden Sie hier

Italien, Namibia, Neuseeland, Australien, Indien, Österreich, Südafrika - RTL-Chefkupplerin Inka Bause weiß: Die Liebe kennt keine Grenzen. Die Moderatorin bringt nun wieder einsame Bauern rund um den Globus zusammen.

In der Auftaktfolge zu "Bauer sucht Frau International" war es jedoch die einzige Frau unter den Farmern, die für Furore sorgte: "Ich habe ein Riesenproblem mit Oberflächlichkeit", sagt Vivien. Die 39-Jährige züchtet Geflügel: Rund 450 Vögel halten die Auswanderin täglich auf Trab.

Bildergalerie starten

"Bauer sucht Frau International": Diese TV-Bauern kennt jeder

Die RTL-Kuppelshow "Bauer sucht Frau" hat aus einigen Landwirten regelrechte Stars gemacht. Am 19. April startet die zweite Staffel des Ablegers "Bauer sucht Frau International", in dem Bauern und auch Bäuerinnen auf der ganzen Welt ihr Liebesglück suchen. Diese deutschen Landwirte sind und bleiben aber Kult!

"Bauer sucht Frau" International: Vivien sucht in Australien neuen Mann

Nach einer geschiedenen Ehe ist "Viv" seit knapp zwei Jahren Single und nun wieder bereit für eine Beziehung. Die sympathische Landwirtin trägt ihr Herz stets auf der Zunge, was ihr bis jetzt bei den australischen Männern leider kein Glück in der Liebe gebracht hat. Mit Sebastian, Jörn und Rüdiger hat sich Vivien gleich drei Kandidaten nach Down Under eingeladen, von denen sie dank ihrer Liebespost vermutet, dass sie es mit einer "starken, freiheitsliebenden Frau" wie ihr aufnehmen können. Bei der Begrüßung am Flughafen zeigten sich die drei Kerle jedoch leicht irritiert, als Vivien sie fragte: "Soll ich euch etwas abnehmen?"

Noch mehr Irritationen löste jedoch Vivien-Verehrer Rüdiger aus. Weil er nach dem langen Flug verschwitzt war, dürstete es ihm nach einer Dusche. Am Küchentisch hatte es sich bereits Konkurrent Sebastian gemütlich gemacht. Der und Vivien staunten nicht schlecht, als Rüdiger sich nach seiner Erfrischung schnurstracks an den Tisch setzte - untenrum nur mit einem Handtuch bedeckt. Die Reaktion? Verrät die Bildergalerie!

Bildergalerie starten

"Bauer sucht Frau International": So lief der Auftakt zur neuen Staffel

Inka Bause bringt wieder einsame Bauern rund um den Globus zusammen. In der Auftaktfolge zu "Bauer sucht Frau International" war es jedoch die einzige Frau unter den Farmern, die für Furore sorgte.

(tsch)  © 1&1 Mail & Media/teleschau