Kleine Kuppel-Sensation bei "Bauer sucht Frau". In der neunten Staffel der erfolgreichen TV-Show sucht erstmals eine lesbische Landwirtin die große Liebe.

Bäuerin Lena ist 24, lebt mit ihrem Vater und zwei Brüdern auf einem Milchviehbetrieb im hohen Norden und ist auf Partnersuche. Das einsame Bauernherz erklärt in der "Bild"-Zeitung: "Es ist nicht so leicht, auf dem Land eine Freundin zu finden."

Deshalb muss RTL-Kuppelexpertin Inka Bause ran. Die Moderatorin freut sich bereits: "Wir machen Menschen auf dem Land Mut, offen mit ihrer Sexualität umzugehen und einen Partner zu suchen."

Die blonde Landwirtin hat konkrete Vorstellungen von ihrer Traumfrau. In einem RTL-Interview sagt Lena: "Ich wünsche mir eine Partnerin, die weiblich aussieht, selbstbewusst ist und mit beiden Beinen im Leben steht." Ob sie bei "Bauer sucht Frau" fündig wird, zeigt sich voraussichtlich ab Spätsommer. Einen genauen Starttermin für die neunte Staffel hat RTL allerdings noch nicht bekanntgegeben.

Interessierte Zuschauerinnen können sich am Pfingstmontag um 19:05 Uhr bei RTL ein erstes Bild von der charmanten Power-Blondine machen. Dann stellt der Sender nämlich die neuen Landwirte seiner erfolgreichen Kuppelshow vor. (kom)