Vom Brandenburger Tor bis Dinner for One: Die TV-Tipps zu Silvester

Lustig, sexy, tiefgründig, informativ, unterhaltsam: Vor, während und nach der Party hat das Fernsehprogramm einiges zu bieten. © spot on news

Wenn die Partyvorbereitungen anstehen und das Kind abgelenkt werden muss - oder einfach für einen verträumten Vormittag: Ab 11:00 Uhr zeigt ARD das Märchen "Der gestiefelte Kater" u.a. mit Jan Fedder.
Mit Elijah Wood alias Frodo die Zeit bis zum Jahreswechsel vergessen geht auch: Ab 17:20 Uhr zeigt ProSieben den zweiten Teil der Trilogie, "Herr der Ringe - die zwei Türme".
Sexy, lustig und halbwegs tiefgründig: Mit Channing Tatum als "Magic Mike" kann man sich auch ganz gut auf die Party am Abend einstimmen, die hoffentlich genauso wird. Das Comedy-Drama zeigt RTL um 16:45 Uhr.
Der kleine Roboter Wall-E muss die verdreckte Erde aufräumen, da bringt die Landung einer Roboter-Frau seine Welt ins Wanken. "Wall-E: Der Letzte räumt die Erde auf" ist ein süßer Animationsfilm von Disney, der nicht nur Kinder glücklich macht. Um 20:15 Uhr auf Sat1.
Ein bisschen Klamauk zum Jahresende? Gibt es mit der extra langen Version von Bully Herbigs "Der Schuh des Manitu". Ab 20:15 Uhr auf ProSieben.
Durch seine Rolle in "Die Maske" wurde Jim Carrey weltberühmt. Außerdem dabei: Cameron Diaz in ihrer ersten Kinorolle. Die Special Effects waren 1994 eine Sensation und wurden für einen Oscar nominiert. Muss man den Kindern heute auch mal sagen. Um 22:15 Uhr auf Kabel1.
Hirn aus, Lachmuskeln an: Kabel1 zeigt ab 8:10 Uhr morgens (!) alle drei Teile von "Die nackte Kanone" hintereinander. Der Marathon fürs Zwerchfell geht bis 13:00 Uhr. Eine Garantie für die besten Flachwitze auf der kommenden Party kriegt der Zuschauer da kostenlos obendrauf.
Auch das Date mit der Kanzlerin hat Tradition: Die Neujahrsansprache von Angela Merkel wird um 19:15 Uhr im ZDF und um 20:10 Uhr im Ersten ausgestrahlt.
Darf natürlich in keinem traditionsbewussten Fernsehprogramm an Silvester fehlen: Der ewige Kampf von Butler James gegen den Alkohol. ARD zeigt den Klassiker gleich zweimal: Um 15.00 Uhr und um 01:00 Uhr. So kultig Miss Sophie, das Tigerfell und James hierzulande sind, so unbekannt ist der Film in Großbritannien. Die Anspielung "Same procedure as every year, James!" versteht dort niemand!
Oder vielleicht doch lieber eine neue Version des Klassikers? ZDFneo präsentiert um 22:20 Uhr und 05:05 Uhr eine 15-Minuten-Parodie des Klassikers mit Böhmermanns Sidekick William Cohn: "Dinner for Cohn".
3sat hat sich zu Silvester dieses (und nächstes, wenn man‘s genau nimmt) Jahr etwas Besonderes ausgedacht: einen wahren Konzertmarathon all day and night long, u.a. mit Norah Jones, Yes, U2, Sam Smith, Herbert Grönemeyer, The Rolling Stones, Bryan Adams, Elton John, Rammstein, Coldplay… Von 06:00 Uhr morgens bis 05:00 Uhr morgens geht das 23-Stunden-Spektakel.