Wie meistern Danni Büchner und andere TV-Auswanderer die Corona-Krise im Ausland? Vox sendet dazu zwei Spezial-Folgen von "Goodbye Deutschland!".

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Das Coronavirus hat uns fest im Griff. Um die Epidemie und die Anzahl der Infizierten einzudämmen, werden die Maßnahmen zunehmend verschärft. Wie gehen deutsche Auswanderer mit der neuen Situation um?

Der Sender Vox klärt über die Herausforderungen von Danni Büchner und Co. in zwei Spezial-Folgen von "Goodbye Deutschland!“ auf.

Neuer Alltag für Danni und ihre Kinder

Die Witwe von Jens Büchner, der im November 2018 verstarb, ist mit ihren Kindern zu Hause, denn auch auf Mallorca sind die Schulen und Kitas geschlossen. Sie muss jetzt, wie viele andere Eltern auch, den neuen Familienalltag strukturieren - Homeschooling, Haushalt, Kinderbespaßung.

Den "Goodbye Deutschland"-Auswanderern Caro und Andreas Robens teilte die spanische Polizei am Samstagmittag mit, dass ihre Fitnessstudios mit sofortiger Wirkung geschlossen bleiben müssen.

Für die Auswanderer gibt es neben der Angst um ihre Gesundheit damit auch noch die um die eigene Existenz. "Ein paar Wochen kommen wir noch aus. Dann ist Schluss", beschreibt Andreas Robens die Lage. Die ersten beiden Mitarbeiter mussten sie bereits entlassen.

Existenzängste auf Mallorca

Peggy und Steff Jerkel haben ein Restaurant erworben und dafür tief in die Tasche gegriffen. Umbauarbeiten und die Suche nach einem geeigneten Partner standen vor Beginn der Saison an. Doch was wird jetzt aus der Idee?

Jasemin und Sohel mussten ebenfalls ihre Bar auf Mallorca schließen - und damit ihre einzige Einnahmequelle. Auch im Megapark, Mallorcas Tanztempel, herrscht tote Hose. Keine Party, keine Gäste und somit keine Auftritte für Schlagersängerin Isi Glück. Welche Alternativen bleiben?

Entlassungen in Florida

Nicht nur auf Mallorca, auch in Florida stehen schwere Zeiten bevor: Petra und Andreas Lehmann müssen in ihrem "Schnitzel House" zwei Mitarbeiter entlassen. Eine harte Entscheidung nach Jahren, in denen die Auswandererfamilie sehr erfolgreich war.

Die zwei Folgen "Goodbye Deutschland! Spezial - Auswanderer in Zeiten von Corona" werden ab 23. März montags um 20:15 Uhr bei Vox gezeigt. (cam)

Lesen Sie auch: Alle aktuellen Entwicklungen rund um das Coronavirus in unserem Live-Blog.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Die größten Stars für lau: Musiker streamen Corona-Konzerte auf Instagram

Coldplay-Sänger Chris Martin hat sich am Montag ans Klavier gesetzt und hat damit eine regelrechte Lawine ins Rollen gebracht.