(kom/ae) - Die große Fangemeinde trauert: Mit einer emotionalen Doppelfolge und einem bissigen Ende fiel nach über acht Jahren am Sonntagabend die letzte Klappe für "Desperate Housewives" im US-Fernsehen.

Die erfolgreiche Drama-Komödie spielte in einem typischen (fiktiven) US-Vorort in der "Wisteria Lane". Seit 2004 durften die Zuschauer an dem Leben von vier "verzweifelten" Hausfrauen in Fairview teilhaben. Mit dem Selbstmord von Mary Alice Young (Brenda Strong) nahm die Geschichte ihren Lauf; die Tote aus dem Off fungierte fortan als Erzählerin und bissige Kommentatorin der Geschehnisse.

Zickenkriege, Mord und Totschlag und unzählige Beziehungsdramen erlebten die Hauptdarstellerinnen. Die Serienschöpfer Marc Cherry und Charles Pratt Jr. ließen in 180 Folgen keinen Stein auf dem anderen. Die einzelnen Episoden reißerisch tragisch - die Haupt-Charaktere sympathisch-komisch.

Die fünf tragenden Figuren Susan Delfino (Teri Hatcher), Lynette Scavo (Felicity Huffman), Bree Van de Kamp (Marcia Cross), Gabrielle Solis (Eva Longoria) und Edie Williams (Nicolette Sheridan) erreichten schnell Kultstatus auf der ganzen Welt.

Kein Wunder, dass die Serie in den vergangenen acht Jahren diverse Preise abräumte; darunter waren 16 "Emmy"-Nominierungen, zwei "Golden Globes"-Auszeichnungen und mehrere "People's Choice Awards".

Hierzulande läuft die letzte Doppelfolge im Herbst 2012 auf "Pro7".

Wer nicht so lange warten will: Auf der nächsten Seite erzählen wir Ihnen alle Details zum spannenden Finale. Bitte nur weiterlesen, wenn Sie im Herbst nicht mehr überrascht werden wollen (großer Spoiler-Alarm) ...

Im packenden Finale geht es kräftig zur Sache: Ein Todesfall, ein Wiedersehen, eine Geburt und eine Hochzeit stehen an. Doch erst Mal der Reihe nach.

Bree steht weiter unter Mordverdacht. Sie wird beschuldigt, den Stiefvater von Gaby ermordet zu haben. Ihr Anwalt sucht verzweifelt nach der Wahrheit, doch selbst Bree will ihm keine Hilfe dabei sein.

Der Gesundheitszustand von Karen McCluskey verschlechtert sich. Die Krebskranke liegt im Krankenhaus und Gaby, Lynette und Susan beschließen ihre Nachbarin nach Hause zu bringen. Dort soll sie in Würde sterben können. Gesagt - getan. Carlos hat da andere Sorgen. Ihn plagt das schlechte Gewissen: Er will den Mord an Alejandro der Polizei gestehen - Gaby will ihn daran hindern und wie der Zufall es so will: Karen hört den Streit mit und will den Frauen helfen.

Jetzt kommt's! McCluskey übernimmt die volle Verantwortung für den Mord an Alejandro - und Bree wird freigesprochen.

Katherine ist zurück aus Paris und bringt gleich mal eine gute Nachricht mit. Sie habe einen Job für Lynette - sie müsse allerdings nach New York umziehen. Das fällt der frischgetrennten Hausfrau natürlich nicht leicht, zumal sie - trotz der Trennung - immer noch Gefühle für Tom empfindet. Was passiert am Ende? Tom und Lynette ziehen gemeinsam nach New York und kaufen sich ein schnuckeliges Penthouse über dem Central Park. Hätten Sie damit gerechnet? Wir auch nicht.

Glücklich und zufrieden werden auch Renee und Ben. Die beiden Frischverliebten wollten im engen Freundeskreis heiraten, doch als bei Julie plötzlich die Wehen einsetzen, ist das Chaos perfekt. Schließlich kann die Party dann doch noch steigen und selbst Bree überrascht mit ihrem Erscheinen (sie wurde ja freigesprochen). Zwei Jahre später haben Bree und ihr Anwalt Trip geheiratet und sind nach Louisville umgezogen. Bree wird Politikerin und bringt im Wahlkampf ihre leckeren Muffins zum Einsatz.

Susan kündigt ihren Freundinnen an, dass sie Wisteria Lane für immer verlassen will. Sie wolle Julie helfen, ihr Baby großzuziehen. Außerdem seien die Erinnerungen an Mike einfach zu viel des Guten für die sympathische Hausfrau. Gemeinsam mit M.J., Julie und dem neuen Baby fährt sie auf und davon.

Doch halt! Da fehlen ja zwei... Was ist eigentlich mit Gaby und Carlos? Nun, beide durchleben eine echte Glückssträhne. Die feurige Latina bekommt eine saftige Gehaltserhöhung, eröffnet eine eigene Fashion-Seite und bekommt sogar eine eigene Show in einem Home-Shopping-Sender. Das glückliche Paar zieht nach Kalifornien und verlässt ebenfalls Wisteria Lane.