Bis zum Dschungelcamp 2015 ist es noch eine kleine Weile hin - doch die Spekulationen, wer bei "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" dabei sein wird, kochen bereits jetzt richtig hoch.

Wie das Klatschportal "Promiflash.de" berichtet, soll sich die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin Ela Tas an einem Einzug ins Dschungelcamp interessiert sein. Auf die Nachfrage, ob sie nächstes Jahr in Wurmbädern schwimmen und Känguruhoden essen wird, antwortete sie mit einem verdächtigen "Möglicherweise".

Tauscht die Brünette wirklich Rosenkavalier Christian Tews gegen das mit Abstand trashigste TV-Format Deutschlands ein? Bislang habe sie das Camp immer abgelehnt, sagte Tas dem Portal. Sie habe es sich aber überlegt und stehe so sehr auf adrenalinreiche Aktivitäten, dass man sie auch in den Dschungel werfen könne.

Bislang macht der Sender RTL noch ein Geheimnis aus den Kandidaten der kommenden Staffel - bis zur Reise ins australische Nichts ist es ja aber auch noch eine Weile hin. Wahrscheinlich startet das Dschungelcamp im Januar. (ncs)