Tag 3 im Dschungelcamp und Sara Kulka kann einem so langsam leid tun. Zum dritten Mal muss sie in die Dschungelprüfung - dieses Mal in die "Schabenfreude". Walter Freiwald schimpft sich derweil seinen Frust von der Seele. Sein Hauptziel: Ex-Kollege Harry Wijnvoord.

Nachdem das Dschungelcamp 2015 bislang ja eher noch ein Abtasten war, hat Walter Freiwald inzwischen erkannt, dass er hier ein Publikum findet, das ihm bei seinen Schimpftiraden zuhört: Er lästert in der Besprechungsbox über seinen ehemaligen "Der Preis ist heiß"-Kollegen Harry Wijnvoord, als gäbe es kein Morgen mehr. Sara Kulka schlägt sich in der Dschungelprüfung dieses Mal wesentlich besser und kommt sogar mit ein paar Sternen zurück ins Camp.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

(mom)