Dschungelcamp 2018: Das sind die Kandidaten

Kommentare344

Endlich offiziell: Diese zwölf Kandidaten ziehen ins Dschungelcamp von "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" 2018. Die Sendung auf RTL startet am Freitag, 19. Januar.

Jenny Frankhauser hat vor einigen Monaten mit ihrer Halbschwester Daniela Katzenberger gebrochen. Gesprochen wird nur noch über die Klatschpresse - und zwar nicht mit, sondern übereinander. Wieso haben die beiden Streit? Und ist eine Versöhnung wirklich ausgeschlossen? Das wird uns Jenny im Dschungelcamp sicher ausführlich erzählen ...
Auch er ist dabei: Sydney Youngblood. Er hatte Ende der 1980er Jahre zwei größere Hits, "If only I could" und "Sit and Wait". Seither ist es seeehr still um den Sänger geworden. Das will er nun offenbar ändern.
Eine ungeschriebene Regel besagt: Kein Dschungelcamp ohne Alt-Fußballer - und da ist er ja, der Quoten-Kicker! Ex-Profi Ansgar Brinkmann zieht ins Dschungelcamp. Brinkmann hat sich in seiner Zeit als aktiver Sportler einen Namen als "Trinkmann" und "weißer Brasilianer" gemacht. Legendär sind jedoch seine Sprüche. Seinen Anrufbeantworter hatte er lange Zeit so besprochen: "Ich bin bis morgens um 5 in meiner Stammkneipe zu erreichen." Das dürfte lustig werden.
Sandra Steffl ist laut "Wikipedia" Schauspielerin, Sängerin und Moderatorin. Ihre größte Rolle hatte sie in Helmut Dietls "Rossini" - das ist schon wieder eine Weile her. Eine Teilnahme im Dschungelcamp soll wohl ihre Karriere ankurbeln. Viel Glück!
Neue Themen
Top Themen