Das Dschungelcamp leert sich allmählich. An Tag zwölf muss mit Anastasiya Avilova der nunmehr fünfte Promi seinen Schlafplatz unter freiem Himmel verlassen. Besonders traurig über das Ende dieses Abenteuers scheint sie jedoch nicht zu sein.

Mehr Infos zum Dschungelcamp 2020 finden Sie hier

Anastasiya Avilova muss das Dschungelcamp verlassen. An Tag zwölf hat sie die wenigsten Anrufe bekommen. Damit kämpfen noch sieben Promis um die begehrte Dschungelkrone. Über ihr Aus verliert die 30-Jährige aber keine Träne - und auch die übrigen Camper nicht.

Dschungelcamp 2020: Avilova raucht eine letzte Zigarette

Nach der Verkündung wird die ehemalige "Temptation Island"-Kandidatin von den anderen Promis erst einmal kurz umarmt. Dann fragt sie nach einer letzten Zigarette im Camp. Die anderen schauen ihr schweigend dabei zu, wie sie überm Lagerfeuer hantiert. Ein krasser Gegensatz zur letzten Verabschiedung. Bei Sonja Kirchbergers Rauswurf an Tag elf brach Elena Miras in Tränen aus.

Anastasiyas Aus kommt für fleißige Dschungelcamp-Schauer doch ein wenig überraschend. Schließlich war es jetzt schon das vierte Mal, dass Raul Richter auf der Abschussliste stand. Hier lesen Sie, wer bisher beim Dschungelcamp 2020 raus ist.

Lesen Sie auch: An Tag 13 fliegt Claudia Norberg aus dem Dschungelcamp raus. (ff)

Bildergalerie starten

Dschungelcamp 2020: Wer ist raus, wer noch dabei?

Bis zur Verkündung wurde die Promi-Riege im Dschungelcamp ausgedünnt. In unserer Galerie verraten wir, welche Stars in welcher Reihenfolge gehen mussten.