Der interessanteste Aspekt an Claudia Norberg dürfte für die meisten wohl sein, dass sie einst mit Michael Wendler liiert war. Ihr prominenter Ex-Mann ist natürlich auch im Dschungelcamp ein Thema. Bislang ist Claudia allerdings nur mit wenigen Informationen über den Schlagersänger herausgerückt. Doch an Tag 11 der Show verrät sie, ob sie noch Gefühle für den Wendler hat.

Mehr Infos zum Dschungelcamp 2020 finden Sie hier

Sagen wir es doch einmal, wie es ist: Der einzige Grund warum RTL Claudia Norberg ins Dschungelcamp gelassen hat, ist ihr Ex-Mann. Schließlich springt einem Michael Wendler seit geraumer Zeit von jedem Boulevardblatt der Republik ins Gesicht.

Warum das so ist? Darüber zerbrechen sich die Medienwissenschaftler vermutlich schon seit Beginn des Wendler-Zeitalters den Kopf. Fakt ist aber: Der Schlagersänger bringt Quote. Und weil der selbst schon 2014 im Camp war und deshalb nicht mehr zur Verfügung steht, muss man sich halt mit seiner Ex-Frau begnügen.

Doch bislang hat Claudia Norberg nicht wirklich das abgeliefert, was sich RTL wohl von ihr versprochen hat: schmutzige Geschichten über ihren ehemaligen Ehemann.

Dass Michael Wendlers neue Freundin Laura Müller Mitschuld an der Trennung der beiden haben soll, verriet sie während der ersten zehn Tage im Camp. An Tag elf kann ihr Prince Damien dann aber doch noch eine Information zu ihrem Ex-Mann entlocken.

Dschungelcamp 2020: Liebt Claudia Norberg Michael Wendler noch?

Ob sie den Wendler noch liebe, will dieser von Claudia Norberg wissen. Der Frage des DSDS-Gewinners war ein tiefgründiges Gespräch über sein eigenes Liebesleben vorausgegangen. Während Prince Damien aber noch an einem Gitarristen zu hängen scheint, zu dem er einst ein "echt enges Verhältnis" gehabt habe, will Norberg vom Wendler nichts mehr wissen.

"Das ist abgeschlossen", so die 49-Jährige auf Damiens Frage nach ihren Gefühlen gegenüber dem Wendler. "Warum soll ich jemanden lieben, der mich nicht mehr liebt", schiebt sie hinterher. Außerdem glaubt sie, dass sie mittlerweile etwas für einen neuen Mann empfinden könnte.

Claudia will bei "Jugendwahn" nicht mithalten

Auch wenn das Thema Wendler laut Claudia abgeschlossen ist – einen Seitenhieb auf ihren Ex kann sie sich dennoch nicht verkneifen. Denn wie sie Prince Damien erzählt, sei ihr mittlerweile klar geworden, dass sie keinen jüngeren Mann an ihrer Seite möchte. Der Grund dafür: Claudia will "bei diesem Jugendwahn" nicht mithalten müssen.

Diese Erkenntnis hat sie ihrem Ex-Mann, der immerhin ganze 28 Jahre älter ist als seine aktuelle Freundin, ganz klar voraus. (thp)

Bildergalerie starten

Dschungelcamp 2020: Wer ist raus, wer noch dabei?

Bis zur Verkündung wurde die Promi-Riege im Dschungelcamp ausgedünnt. In unserer Galerie verraten wir, welche Stars in welcher Reihenfolge gehen mussten.