Der Sänger Marc Terenzi (38) freut sich rund einen Monat nach seiner Kür zum RTL-Dschungelkönig über die vielen Reaktionen. Manche sind aber eher verwirrend.

"Ich bekomme so viel Post von Fans, es ist unbeschreiblich. Vom Autogrammwunsch bis zum Heiratsantrag ist alles dabei", sagte er in Rust bei Freiburg der Deutschen Presse-Agentur.

"Es ist unglaublich. Der Dschungel hat alles verändert in meinem Leben", sagt Marc Terenzi. Seit dem Sieg in der Fernsehshow Ende Januar stehe er täglich als Musiker auf der Bühne und gebe Konzerte. In diesem Jahr werde er auf Tour gehen und auch regelmäßig auf der spanischen Ferieninsel Mallorca auftreten. Seine Auftritte als Stripper werde er verringern.

Der US-Amerikaner Terenzi, Ex-Mann von Popsängerin Sarah Connor (36), ist seit 2005 als Solokünstler aktiv. Nach dem Sieg der RTL-Dschungelshow "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" hat er seinen neuen Song "Don’t Recognize You" auf den Markt gebracht.© dpa

Marc Terenzi ist neuer Dschungelkönig! Im Interview verrät uns der Gewinner, was in 16 Tagen Dschungelcamp das Schlimmste für ihn war, wie er über Hanka Rackwitz und ihre Phobien denkt und wie extrem er abgenommen hat. Für größtmögliche Authentizität geben wir das Interview so wieder, wie der neue Dschungelkonig nun einmal spricht: Denglisch.