Ehrgeizig strebt Kattia Vides (29) eine Karriere als Reality-TV-Sternchen an. Nachdem sie an der vergangenen "Bachelor"-Staffel teilnahm, geht es nun in den australischen Dschungel. Wir stellen Ihnen die gebürtige Kolumbianerin genauer vor.

Mehr Infos und News zu Kattia Vides

Wer zum Start von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" mit Kandidaten-Hintergrund-Wissen auftrumpfen will, ist hier richtig. Denn wir beantworten eine spannende, wie auch verdammt wichtige Frage: Wer ist eigentlich Kattia Vides? Was macht sie? Und warum noch mal ist sie berühmt?

Karrierestart beim "Bachelor"

Bekannt wurde Kattia Vides durch ihre Teilnahme an der siebten "Bachelor"-Staffel. Dort fiel sie besonders durch ihre selbstbewusste und ehrgeizige Art auf. Das Herz des Bachelors 2017, Sebastian Pannek, konnte sie jedoch nicht erobern. Als Viertplatzierte musste sie schließlich die Show verlassen.

Leben vor dem Reality-TV

Kattia Milena Vides Guerra, so ihr kompletter Name, wuchs auf der kolumbianischen Insel Cartagena auf. Hohe Temperaturen dürften der Dschungelkronen-Anwärterin also nichts ausmachen. Nach dem Abitur begann sie ein Studium der Betriebswirtschaftslehre und des Finanzwesens und arbeitete in einer Mode-Boutique.

Mit 22 Jahren ging es dann der Liebe wegen nach Deutschland. Doch die Beziehung zerbrach – was den Weg zur bereits erwähnten "Der Bachelor"-Teilnahme ebnete. Aber auch in Deutschland konnte Kattia Fuß fassen. Sie lernte die Sprache und arbeitete als Europaassistentin.

Bombshell-Inszenierung auf Instagram

Und was verrät ein Blick auf den Instagram-Account der Latina? Knappe Outfits, perfektes Styling und (kitschige) Lebensweisheiten à la "Momente vergehen, doch Erinnerungen bleiben" – offensichtlich beherrscht Kattia die hohe Kunst der Selbstinszenierung.

Selbstbewusst und freizügig: Kattia Vides scheint perfekt ins Dschungelcamp zu passen.

Und wenn's nicht beim Kakerlaken-Essen klappt: Es gibt ja noch "Promi Big Brother", "Adam sucht Eva" und die "Bachelorette". (uma)


  © top.de