Dschungelcamp 2018

Dschungelcamp 2018 - "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" auf RTL. Im Januar 2018 geht die mittlerweile 12. Staffel von "IBES" bei RTL an den Start. Hier erfahren Sie alles über die Kandidaten und Kandidatinnen, die Moderatoren und einzelnen Folgen.

Dschungelcamp 2017: Markus Majowski droht mit Streik (VIDEO)

Dschungelcamp 2017: Kader Loth versagt bei Dschungelprüfung und Alexander "Honey" Keen und Gina-Lisa bandeln weiter an. Der Live-Ticker in der Nachlese.

Das Dschungelcamp 2017 fällt bei Ex-Buschbewohnerin Barbara Engels durch. "Es ist einfach so was von dumm", befindet die 64-Jährige.

Alexander Keens Begleitung Nico Schwanz ist sich bei "Honey" und Gina-Lisa ganz sicher.

Nach drei Tagen Dschungelcamp wurden bereits zarte Bande zwischen Honey und Gina-Lisa geknüpft. Doch eine scheint sein Herz noch zu besetzen: Ex-Freundin Kim!

Seit vier Tagen campen die "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!"-Kandidaten im Dschungel. Doch von Marc Terenzi, Nicole Mieth und Thomas Häßler bekommen die TV-Zuschauer kaum etwas zu sehen. Drücken sich die drei Teilnehmer etwa vor peinlichen Offenbarungen?

Drogen, Zwänge, Alkohol - das Dschungelcamp 2017 zeigt uns Promis, von denen einige ernsthafte Probleme zu haben scheinen. Geht das so etwas noch als leichte TV-Unterhaltung durch?

Drogen, Zwänge, Alkohol: Wie psycho ist das Dschungelcamp 2017?

Honey, Honey - und kein Ende. Auf den eitlen Selfmade-TV-Star und Ex von GNTM-Siegerin Kim Hnizdo haben sich Fans und Kritiker des Dschungelcamps eingeschossen.

Im Dschungelcamp müssen die Kandidaten jede Menge eklige Snacks herunterwürgen. Doch wie gesund sind Heuschrecken, Mehlwürmer, Durian und Co.? Wir haben ein paar der Dschungel-Mahlzeiten mal etwas genauer unter die Lupe genommen.

Nico Schwanz erklärt die wichtigste Regel des Dschungelcamps in nur einem Satz: "Man muss dumm sein, um bei IBES zu gewinnen."

Armer Honey! Alexander Keen hat sich im Dschungelcamp eine Bronchitis zugezogen, die Show verlässt er trotzdem nicht. Kader Loth will hingegen unbedingt raus. Verlässt sie „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ tatsächlich vorzeitig?

Tag drei im Dschungelcamp: Kader Loth drohte erst auszusteigen, blieb aber doch im Camp. Der Lohn: Sie darf morgen wieder in die Prüfung. Und der Darling der Nation, Alexander "Honey" Keen, ist krank. Das alles lesen Sie in unserem Live-Ticker in der Nachlese.

Wie, Alexander "Honey" Keen kann noch etwas anderes, außer im Dschungelcamp "Germany's next Topmodel"-Kandidaten anschlabbern? Seit Freitagabend wissen wir: Hinter dem Zahnpastalächeln steckt ein kluger Kopf.

In dieser Staffel des RTL Dschungelcamps lassen sich die Kandidaten nicht lumpen und fahren gleich zu Beginn die dicken Geschütze auf. Neben den üblichen Beichten scheint es schon das erste Paar zu geben.

Das RTL-Dschungelcamp startet gewohnt bissig-banal. Doch schon am Auftaktwochenende der elften Staffel fragt sich mancher im Publikum, wohin das Urwaldtreiben von zwölf Promis bei dieser Fülle von Verrücktheiten diesmal führen soll.

Dieses Gesicht kommt einem doch bekannt vor, oder? Genau – aus dem TV: Es ist seit vielen Jahren in Serien zu sehen, von "Die dreisten Drei" bis "Herzflimmern". Jetzt hat er auch einen Auftritt im Dschungelcamp: Ein Fotoalbum zu Schauspieler Markus Majowski.

Manche überraschen total: Das sind die krassen Dschungel-Gagen!

Üble Beichten im Dschungelcamp 2017: Gleich drei Kandidaten - Florian Wess, Jens Büchner und Fräulein Menke - packen schlimme Geschichten aus ihrem Leben aus.

Hanka Rackwitz ist eine von Ängsten und Zwängen geprägte Frau – so viel hat der Zuschauer im Dschungelcamp 2017 bereits von der TV-Maklerin mitbekommen. Doch womit sie anscheinend keine Probleme hat, ist ihr Harndrang – zumindest legt das ihr Auftritt an Tag 2 im Camp nahe. Achtung es wird eklig.

Das Dschungelcamp 2017 ist im vollen Gange: An Tag zwei hauen gleich drei Camper, Florian Wess, Jens Büchner und Fräulein Menke, üble Lebensbeichten raus. Und Hanka Rackwitz - hat sie tatsächlich in ein Rinnsal gepinkelt, in dem wenig später Malle-Jens ein Bad nimmt?

Am Dschungelcamp 2017 kommt niemand vorbei - nicht einmal die Politik. Vor allem eine Kandidatin bewegt sogar Sportler und Politiker.

Schon nach Tag 1 des Dschungelcamps 2017 zeichnet sich die erste Rollenverteilung ab. Besonders Alexander "Honey" Keen und Hanka Rackwitz eignen sich, zur großen Nervensäge im Camp zu werden. Doch wer der beiden ist anstrengender?

War es über eine Jahre hinweg eine Strafe, ins Dschungelcamp einzuziehen, freuen sich die diesjährigen Kandidaten regelrecht darüber, an der Show teilzunehmen. Für das Format hat das ungewohnte Konsequenzen.

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" ist wieder da. Wer feiert am meisten die Rückkehr des Dschungelcamps 2017? Es ist wie jedes Jahr die Netzgemeinde - besonders auf Twitter.

Neben ekligen Prüfungen, Hitze und Regen erwartet die Kandidaten im australischen Promi-Camp vor allem Hunger, Langeweile und jede Menge Krabbelgetier. Damit niemand seine Chancen auf den Dschungelthron frühzeitig durch einen Kreislaufkollaps verspielt, haben wir die wichtigsten Überlebenstipps zusammengestellt.

Das Dschungelcamp 2017 ist gestartet - mit ekelhaften Dschungelprüfungen und weinerlichen Kandidaten: Hanka Rackwitz ist schon jetzt Nervensäge Nummer eins im Camp und zwischen Alexander "Honey" Keen und Florian Wess gibt's gleich zu Beginn Zoff

Weichei-Start im Dschungelcamp 2017: Hanka Rackwitz weint rum, Fräulein Menke kneift bei der Dschungelprüfung und Kader Loth kreischt und motzt ständig. Die erste Folge von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" hier in unserem Ticker zum Nachlesen.

Welchem der Möchtegernprominenten räumen Sie die größten Chancen ein, "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" zu gewinnen?

Er wurde 1990 Fußball-Weltmeister, gründete eine Plattenfirma und tanzte bei "Let's Dance". Jetzt zieht Thomas "Icke" Häßler ins Dschungelcamp. Hier stellen wir den ehemaligen Mittelfeld-Star, der einst bei Juventus Turin spielte, in einer Galerie vor.

Die Kandidaten kommen und gehen, doch von Beginn an ist sie die große Konstante im Dschungelcamp: Sonja Zietlow. Doch schon vor der Ekel-Show hatte die Moderatorin eine ansehnliche Karriere hingelegt.

Zuerst war er Sänger der US-amerikanischen Boygroup "Natural", dann Ehemann von Popsternchen Sarah Connor und 2017 landete er als Kandidat bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!": Das ist Marc Terenzi.

Wer wird Dschungelkönig? Wer ist der bekannteste Camper? Das sagen die Experten.

Seit 2004 schickt RTL Promis zwei Wochen lang ins Dschungelcamp. Nach zahlreichen Mutproben küren die Zuschauer einen Dschungelkönig oder eine Dschungelkönigin. Doch was machen die Gewinner aus den bisherigen zehn Staffeln eigentlich heute?

Das Dschungelcamp 2017 im Profi-Check: Modedesigner Julian F.M. Stoeckel saß 2014 ebenfalls im Dschungel, in unserem Speed-Interview mit 15 Fragen ordnet der Ex-Camper kurz und knackig ein.

Das Dschungelcamp ist voll. RTL hat alle zwölf Kandidaten der Ekelshow bestätigt. Mit dabei sind: zahlreiche Reality-Sternchen, ein paar Schauspieler und ein Fußball-Weltmeister von 1990.

Ab geht's ins Dschungelcamp: Die zwölf Kandidaten dürfen jeweils zwei sogenannte Luxusartikel mit ins Camp nehmen. Frischhaltedose, Parfüm oder Körperpuder: Das haben die Camper dabei.

Endlich beginnt das Dschungelcamp 2017. Also eigentlich erst am Freitagabend. Doch die Kandidaten sind schon am Mittwochabend um 23 Uhr deutscher Zeit zu ihren Pritschen gebracht worden.

Das Dschungelcamp 2017 steht in den Startlöchern. Millionen Menschen werden vor den Fernsehern sitzen. Ich nicht. Und ich habe auch wenig Verständnis für Menschen, die sich diesen Dreck ansehen.

Kakerlaken, Känguruhoden und Kader Loth: Das Dschungelcamp 2017 steht in den Startlöchern! Die "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"-Kandidaten freuen sich über die bekannten 15 Minuten Ruhm und wachsende Fanzahlen auf ihren Facebook-Seiten. Wir haben die zwölf Kandidaten in vier Social-Media-Typen eingeteilt.

Micaela Schäfer macht ihre Busenfreundin Sarah Joelle knackig und fit für das Dschungelcamp.

Acht TV-Shows überlebte sie bereits, bevor sie in den Dschungel ging: Mehr Reality-Erfahrung als Kader Loth hat wirklich keine.

Ab dem 13. Januar gibt es bei RTL die zwölfte Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" zu sehen. Wer wird uns wohl dieses Jahr mit seiner unerträglichen Nörgelei und Heulerei nerven? Zur Einstimmung blicken wir schon mal auf die größten Heulsusen der vergangenen Staffeln zurück.

Rundumschlag vor dem Einzug ins Dschungelcamp 2017: Der ehemalige Neue-Deutsche-Welle-Star Fräulein Menke rechnet mit seiner Familie ab. Menke wirft ihrem Vater vor, sie ausgebeutet zu haben.

Ein Star schmeißt kurz vor dem Start hin, ein Sternchen rückt nach - die diesjährige Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" bietet schon jetzt jede Menge Unterhaltung.

Aus Angst, sich vor der ganzen Welt zu blamieren, hat Daniela ihrem Lebensgefährten Jens Büchner jetzt ein striktes Nacktverbot für das Dschungelcamp erteilt.

Am 13. Januar ziehen die Promis wieder zurück ins Dschungelcamp. Die möglichen Kandidaten von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Überblick.

Das steigert die Vorfreude auf das Dschungelcamp: Nesthäkchen Nicole Mieth zeigt sich nackt im Playboy.

Marc Terenzi zieht in den Dschungel. Was wohl Sarah Connor davon hält?

Am 13. Januar ist es wieder soweit: "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" geht in eine neue Runde. Wer zieht ein? Wer ist raus? Wie laufen die Dschungelprüfungen ab? Alle Informationen finden Sie hier im Überblick.