Im Recall von "Deutschland sucht den Superstar" auf Kuba fliegen ordentlich die Fetzen: DSDS-Kandidatin Anita Latifi beklagt sich über ihre Mitstreiterinnen Melody Haase und Elif Batman - und schießt dabei übers Ziel hinaus.

Eigentlich sollten sich die Gruppen von "Deutschland sucht den Superstar" auf ihren Auftritt vor der Jury vorbereiten. Doch statt zu singen streiten sich einige Kandidatinnen wie die Kesselflicker - allen voran Superstar-Anwärterin Anita. Sie erfährt während der Proben, dass Elif und Melody über sie gelästert haben. Statt die Situation in Ruhe auszusprechen, tickt die Blondine völlig aus.

"Könnt ihr die Wahrheit nicht verkraften?", fragt sie die beiden außer sich. Als Melody lächelt, eskaliert die Situation. Sehen Sie den Streit des DSDS-Trio im Video. Worüber gelästert wurde und wie es weitergeht, sehen Sie in einer nächsten Folge von "Deutschland sucht den Superstar" am Samstag, um 20:15 Uhr bei RTL.

(kom)