Sommer, Sonne und weißer Sandstrand - es könnte alles so schön sein beim Recall von "Deutschland sucht den Superstar" in Thailand. Doch für DSDS-Kandidatin Amina entpuppt sich das vermeintliche Paradies schnell als Zickenhölle.

"Ich bin nicht hier, um Freunde zu finden": Statt eines fröhlichen Recall-Auftaktes bei DSDS fliegen in der Gruppe von Amina die Fetzen. Die sonst so gut gelaunte Kandidatin aus Österreich verliert in Thailand die Fassung.

Da sollten sich die Mädels besser mal an Heinos Worten orientieren: "Man kann nur was werden, wenn man zuhört und wenn man Lehren annimmt. Aber wenn man vorher zickt, ist die Karriere schon zu Ende." Diese Meinung dürfte selbst Dieter Bohlen teilen. (kab)