In der RTL-Soap "Unter Uns" spielt Cronis Karakassidis einen griechischen Bäcker. Jetzt strebt der smarte Schauspieler einen Branchenwechsel an. Bei "Deutschland sucht den Superstar" überzeugte Cronis die Jury. Und das, obwohl er laut Dieter Bohlen "scheiße" gesungen hat.

Ein schmachtender Blick und eine sympathische Ausstrahlung zählen bei "Deutschland sucht den Superstar" bekanntermaßen mehr, als musikalisches Talent. Dass es keiner guten Stimme bedarf, um in den Recall zu gelangen, beweist auch Cronis Karakassidis.

Der Schauspieler, der in der Soap "Unter Uns" einen griechischen Bäcker spielt, traf in der DSDS-Folge am Samstagabend bei Weitem nicht alle Töne. Zumindest die weiblichen Jury-Mitglieder Michelle und Vanessa störte das aber nicht.

Dieter Bohlen hingegen kritisierte: "Du bist echt ein smarter Typ, Vanessa ist eh total verknallt. Aber du hast die völlig falschen Titel und hast auch echt relativ scheiße gesungen." Ein Ja gab es dann aber auch vom Pop-Titan.