Die Schauspielerin Amanda Peterson ist tot. Das ehemalige Teenie-Idol starb im Alter von nur 43 Jahren.

Medienberichten zufolge ist die amerikanische Schauspielerin Amanda Peterson tot in ihrer Wohnung in Greeley im Bundesstaat Colorado aufgefunden worden. Sie wurde nur 43 Jahre alt.

Berühmt wurde sie durch ihre Rolle in "Can't Buy Me Love" an der Seite von Patrick Dempsey. Der Disney-Film aus dem Jahr 1987 machte aus den beiden Jungschauspielerin Teenie-Stars. Im Gegensatz zu Dempsey, der vor allem durch seine Rolle in "Grey's Anatomy" auch heute noch berühmt und erfolgreich ist, konnte Peterson nie wieder an den großen Erfolg anknüpfen.

Die Ursache ihres Todes ist noch unklar. Laut hollywoodreporter.com soll sie an "einigen Krankheiten und dem Schlafapnoe-Syndrom" gelitten haben. (dh)