Filmstar, Tonassistent, Studioboss: So viel verdient man in Hollywood

Kommentare20

Filmstars, Kameramänner, Drehbuchautoren oder Tonassistenten - wie viel in der Traumfabrik bezahlt wird, hat der "Hollywood Reporter" aufgelistet. Unsere Galerie verrät Ihnen die Details. © teleschau - der mediendienst GmbH

Wie viel die Männer und Frauen hinter der Kamera mindestens verdienen, legt ebenfalls die Gewerkschaft fest. Dabei reicht die Spanne von 25,50 Dollar pro Stunde bis hin zu 154.000 Dollar im Jahr. Top-Kameramänner können allerdings auch weitaus höhere Summen kassieren.
Neue Themen
Top Themen