"Fort Boyard": Diese Promis wollen 2018 die Festung erobern

Ab dem 5. September kämpfen immer mittwochs um 20.15 Uhr vier bunt zusammengewürfelte Promi-Teams um den Goldschatz von "Fort Boyard". Diese Stars sind 2018 in der Adventure-Show von SAT.1 dabei. © spot on news

An Sarahs Seite kämpft auch Ross Anthony. Ob der Entertainer seine Höhenangst wohl überwinden kann?
Das fünfköpfige Team vom 5. September (von links): Ex-Beachvolleyballspieler Julius Brink, Moderatorin Nina Moghaddam, Ross Anthony, Sarah Lombardi und Moderator Jochen Schropp.
Eine Woche später, am 12. September, begibt sich Model Sarah Knappik in schwindelerregende Höhe.
Unterstützt wird sie dabei unter anderem von den beiden Ex-Fußballspielern Mario Basler (rechts) und David Odonkor.
Gemeinsam treten sie am 12. September an (von links): Schlagersänger Jürgen Milski, "Bachelor"-Kandidatin Carina Spack, Mario Basler, Sarah Knappik und David Odonkor.
In der dritten Folge am 19. September kämpfen unter anderem Turn-Olympiasieger Fabian Hambüchen …
... sowie Sängerin Fernanda Brandao und Entertainer Oliver Pocher.
Das vollständige Team, bestehend aus Musiker Evil Jared, Oliver Pocher, "Bachelorette 2017" Jessica Paszka, Fabian Hambüchen und Fernanda Brandao (von links), macht die Festung am 19. September unsicher.
Auch "Bachelor"- und "Promi Big Brother"-Teilnehmerin Evelyn Burdecki stellt sich der Herausforderung. Ihr Team in der fünften Folge am 26. September besteht aus …
... "Bachelorette"-Kandidat Sebastian Fobe, ...
… Ex-Kicker und Dschungelcamp-Teilnehmer Thorsten Legat …
... sowie Schlagersängerin Linda Hesse und ihrem Branchen-Kollegen ...
… Eloy de Jong. Das Team rund um den Caught in the Act-Sänger geht am 26. September an den Start.
Präsentiert und kommentiert wird die Neuauflage des TV-Klassikers von "SAT.1 Frühstücksfernsehen"-Moderator Matthias Killing.