Mit zwei schönen jungen Frauen verlebt Michael Wendler in "Laura und der Wendler - Jetzt wird geheiratet" (TVNOW) einen nicht ganz freiwilligen Urlaub in Cancún. Da Laura noch keine Greencard für seine Wahlheimat USA hat, versucht das Paar die Einreise nun über Mexiko und hat als Zwischenstopp eine Traumvilla bezogen - gemeinsam mit Wendlers Tochter Adeline aus der Ehe mit Claudia Norberg.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

"Es ist immer schön, wenn man nicht alleine ist", führt der Schlagersänger aus: "Und wenn ich zwei Frauen glücklich machen kann - was will ich mehr?" Dass die für den 2. August geplante Hochzeit wegen der unseligen Pandemie erst mal ins Wasser fällt, kann Laura verschmerzen.

"Ich glaube, dass auch andere Menschen durch Corona Sorgen und Probleme bekommen haben, also will ich mich nicht aufregen", zeigt sie sich auch für andere Schicksale verständnisvoll.

Michael Wendler: "Bist du prüde geworden?"

Schließlich gibt es auch so genug zu tun, zum Beispiel posten, posten, posten: In direkter Strandlage wird der Schlagersänger als fünftes Rad am Wagen (Laura: "Adi und ich spielen unsere Macht aus") Zeuge endloser Beauty-Sessions - dabei hat er doch einen schönen Kajak-Ausflug geplant. Die mittlerweile besten Freundinnen besetzen für komplizierte Flechtfrisuren nonstop das Bad, jäh aufgeschreckt durch das Kamerateam der Dokusoap

"Bist du prüde geworden? Wäre bei dir ja mal was völlig Neues, nackt zu sein", neckt Wendler seine Verlobte, die Anfang des Jahres das Cover des "Playboy" zierte. "War ja nur die erfolgreichste Ausgabe seit Jahren", kontert Laura: "Kann ja nicht falsch gewesen sein." "Lass mich jetzt mal mein Posting machen", weist sie den Liebsten zurecht. Und er lässt sie: "Ja, mach, mach..."

Wendler achtet auf das Wichtige: Kann Laura Müller Wäsche waschen?

Beim Posten ist Laura Müller Profi, nur morgendliches Aufstehen behagt ihr gar nicht. "Sie ist ja bis vor Kurzem jahrelang zur Schule gegangen", erklärt Wendler väterlich. "Nun ist Liegenbleiben für sie Luxus."

Endgültig schwach werde Laura, wenn es kleinteilig krabbelt, schwimmt oder fliegt. "Laura hat vor allem Angst, was sich bewegt", erklärt Wendler weiter die Innenwelt seiner Liebsten: "Haie, Fische, Spinnen, Ameisen ... Da gibt es keine Therapie, da kann nur ich ihr zur Seite stehen."

Bildergalerie starten

Michael Wendler: Sein Leben, seine Karriere

Michael Wendler ist vielen als Schlagersänger bekannt. Mindestens genauso berühmt ist der Wendler aber für das offene Umgehen mit seinem Privatleben, seine Beziehungen und als Reality-Show-Teilnehmer. Zu seinem 48. Geburtstag am 22. Juni blicken wir zurück auf sein Leben und seine Karriere.

Der Grund laut Laura: "Zu viele Gruselfilme." Seit in der Waschküche der Villa auch noch Kakerlaken gesichtet wurden, betritt sie nur noch der Wendler, was wenig in sein Selbstbild passt - und auch das seiner Verlobten.

"Er ist gerne Mann", erklärt Laura seine Abneigung gegen Haushaltstätigkeiten, "und ich mag das auch. Er ist für starke, männliche Sachen zuständig, haut gerne mit dem Hammer auf Sachen und reißt Wurzeln aus. Ich erledige das Feinere."

Heißt in diesem Fall: Kleiderpflege. Da hat der Wendler auch nichts dem Zufall überlassen: "Ich habe gleich beim Kennenlernen darauf geachtet: Ist das eine verwöhnte Frau oder kann die auch anpacken?" Als Laura dann sofort Wäsche gemacht und gebügelt habe, war der Weg frei zur Liebesgeschichte des Jahres: "Da ist mein Herz im Dreieck gesprungen."  © 1&1 Mail & Media/teleschau