Lange kann die Vorfreude bei GoT-Fans nicht mehr gezügelt werden - muss sie glücklicherweise auch nicht. Die 6. Staffel der HBO-Serie "Game of Thrones" erscheint ab 25. April beim Pay-TV-Sender "Sky" in Deutschland. Jetzt wurde ein neuer Trailer veröffentlicht, der erste Eindrücke auf das Schicksal der noch verbleibenden Figuren gibt.

Lennisters, Stars, Baratheons, Tyrells und Targaryens: "Game of Thrones" ist bald wieder da - viel Geduld müssen GoT-Fans nicht mehr haben. Der am Dienstag veröffentlichte Trailer mit Szenenbildern macht es dann aber doch schwierig, ruhig zu bleiben.

"Game of Thrones"-Autor George R.R. Martin konnte die Deadline für den sechsten Teil von "Das Lied von Feuer und Eis" nicht einhalten.

"Game of Thrones": Cersei plant ihre Rache

In dem Clip sehen wir unter anderem, wie Cersei sich an den religiösen Fanatikern rächen will, die ihr jegliche Ehre genommen haben. Wird ihr dabei der wieder zum Leben erweckte "Berg" helfen, der am Ende der fünften Staffel kurz zu sehen war und in einem blutigen Duell mit der "Roten Viper" Oberyn Martell schwer verletzt worden war?

Weiterhin ist Daenerys Targaryen zu sehen, nicht mehr auf dem Rücken eines dothrakischen Pferdes, sondern nach ihrer Flucht auf dem Rücken ihres Drachen.

Und was ist mit John Snow?

Jon Snows Schicksal bleibt währenddessen völlig unklar. Einzig sein Leichnam ist in einem kurzen Schnitt im Bild. Zuletzt gab es ja Hoffnungen, der Bastard-Sohn von Ned Stark könnte das Attentat seiner Brüder von der Nachtwache doch irgendwie überlebt haben.

Zweifellos wird uns die 6. Staffel von "Game of Thrones" dazu eine Antwort liefern: Ab dem. 25. April 2016 bei Sky!