Bei GNTM stand am Donnerstag das härteste Nackt-Shooting aller Zeiten an. Zwei Kandidatinnen fielen bei Heidi Klum durch, die 19-jährige Tamara hingegen fiel - mal wieder - auf. Die dritte Folge von GNTM in der Couchticker-Nachlese.

Mehr Infos zu "Germany's next Topmodel" 2020 finden Sie hier

Kandidatin Tamara polarisiert: Ist sie Klums Favoritin?

In jeder GNTM-Staffel gibt es ein Meeedchen, das polarisiert: Sarah Kulka und Sarah Knappig hatten diesen Job schon, oder auch Christina Pano im Jahr 2018 und natürlich die große Gisele Oppermann.

2020 ist es Tamara (19) aus Wien. "Ich bin eine kleine Drama-Queen, das wird man merken" - so stellte sie sich in einem Video von ProSieben vor und hat die Zuschauer bislang nicht enttäuscht. Tamara fällt vor allem mit ihrem Denglisch auf: "Das ist disgusting" ("Das ist ekelhaft") schimpft sie in jeder Folge mehrfach. Wenn Heidi zum Foto-Shooting ruft, will sie lieber am Strand bleiben und chillen und vor dem Catwalk-Training verkündet sie selbstbewusst, dass sie schon perfekt laufen kann - und ist dann eine der Kandidatinnen, die am meisten Anleitung von der Model-Mama braucht.

Heidi Klum findet die 19-Jährige dennoch großartig: "Sie ist ein Naturtalent", lobte sie sie beim Nackt-Shooting in Folge 3. Und: "Du hast ein Gesicht wie aus einer anderen Epoche - wie eine Adlige." Außerdem ließ sie ihr die größte Ehre zuteil werden, die es im Klumiversum gibt: Sie nahm Tamara mit auf die amfAR-Gala, was in jedem Jahr ein Garant dafür ist, dass es die Kandidatin sehr weit schafft, möglicherweise sogar ins Finale kommt.

Auf Twitter gibt es ebenso viel Beifall wie Boykott für Tamara: Die einen lieben ihre offene und direkte Art, die anderen finden das zu viel und hoffen, dass sie bald rausfliegt. Aber das entscheidet, wie immer, nur eine und sonst keine: Heidi Klum.

GNTM im Couchticker: Zwei Meeedchen müssen gehen

22:18 Uhr: Huch! Das war's ja schon gewesen mit GNTM für heute. Und was lernen wir? Radlerhosen sind wieder in. Auch Pferde haben eine Privatsphäre und zu viele Karotten färben die Haut orange. In diesem Sinne: Bis nächste Woche, wenn es wieder heißt: "Nur eine kann 'Germany's next Topmodel' WERden!"

22:17 Uhr: Aus die Maus! Malin muss gehen. Ihr Walk erinnerte aber auch wirklich eher "The Walking Dead".

22:16 Uhr: Wir verstehen es übrigens noch nicht, wie es Tamara schafft, dass sie - ACHTUNG, SPOILER! - in ein paar Wochen mit zur amfAR-Gala darf.

22:08 Uhr: Wie Heidis Lache einfach eins zu eins ausdrückt, was wir alle bei Tamaras Walk gefühlt haben.

22:05 Uhr: Wenn Du extra an GNTM teilnimmst, damit Du endlich mal richtig duschen kannst ...

21:55 Uhr: Da war es gewesen, das Klumquamperfekt. Hurra! "Das war nicht Deine Woche gewesen."

21:54 Uhr: Gut, dass wir uns Saskias Namen bislang nicht gemerkt haben. Sie ist raus.

21:38 Uhr: Bitte, lieber Gott, lass Tamara beim Umstyling Zoes Frisur (GNTM 2018) bekommen ...

21:35 Uhr: Heidi in jeder Folge: "Sie ist eines der berühmtesten Models der Welt!" Alle anderen: "Wer zur Hölle ist das?"

21:31 Uhr: Nun auch noch der härteste Catwalk ever. Ever. Ever. Und schlüpfrig ist er auch noch. Was für eine Folge ...

Maribel spricht über Unfall-Drama um ihre Familie

21:27 Uhr: Drei Stunden, bevor Maribels Familie aus dem Kroatien-Urlaub daheim angekommen wäre, verunglückte diese. "Es hat keiner überlebt, es sind direkt alle gestorben", erzählt sie. "Dann musste ich zu meiner Oma ziehen, weil sie die Vollmacht übernommen hat." Tapferes Mädchen. Sie war damals gerade mal 15 Jahre alt.

21:17 Uhr: Die Familie bei einem Unfall zu verlieren ist fürchterlich. Wir bewundern Maribels Stärke - auch, dass sie ihre Geschichte den Mitkandidatinnen erzählt.

21:08 Uhr: Wir als Tierfreunde finden es übrigens sehr freundlich, dass die Pferde bei dem Nackt-Shooting weitestgehend anonym bleiben.

21:06 Uhr: Also wir müssen nun schon mal sagen, dass das ja echt dem Playboy Konkurrenz macht. Da muss sich Laura Müller-Wendler warm anziehen.

21:03 Uhr: Lucy möchte keine Extrawurst haben. Das lassen wir jetzt unkommentiert so stehen.

20:59 Uhr: Alter! Das kann doch nicht sein. Können Karotten die Haut wirklich orange färben? Wir haben die Antwort - hier!

GNTM: Wo bucht man Pferde?

20:56 Uhr: Wo "bucht" man eigentlich Pferde? Bei der Pferdeagentur für Arbeit? Bei Rossmann? Bei Jean Paul Gaultier?

20:53 Uhr: Nette Horror-Anekdote am Rande: Die Klassenkameradin einer Kollegin wurde in der Mittelstufe von einem Pferd in die Brust gebissen. #DingeÜberDieManInDerArbeitSpricht

20:50 Uhr: Es ist übrigens überaus freundlich von Heidi Klum, dass sie zum Nackt-Shooting extra eine Frau engagiert hat. Da fallen die drölfzig Männer drum herum ja kaum mehr auf.

20:49 Uhr: "Die größte Herausforderung ist, dass die Meeedchen nackt sind", sagt Klum. Ja. Und zwar für uns alle.

20:47 Uhr: Nadine hat vor einer PS mehr Angst als vor 200 PS. Respekt, das muss man erstmal schaffen.

Tamara findet Nackt-Shooting mit Pferd "disgusting"

20:46 Uhr: Das Pferd findet es mindestens genauso "disgusting", dass es mit Tamara shooten muss.

20:44 Uhr: Lucy hat ihren Weg zur Frau übrigens noch nicht abgeschlossen. Nur, falls ihr es noch nicht wusstet ...

20:42 Uhr: Ach, Nackt-Shooting - da waren wir stehen geblieben. Ja, kommt nach 14 Staffeln natürlich völlig überraschend.

20:31 Uhr: Puh, endlich Werbung. Länger als ... 16 Minuten (!!!) hält man GNTM ja auch am Stück nicht aus. Danke, ProSieben.

20:26 Uhr: "Ich kann's einfach", sagt Tamara. Und wird direkt kritisiert. Genau unser Humor.

20:25 Uhr: Die 80er haben angerufen - sie hätten gerne ihre Radlerhosen zurück.

20:23 Uhr: Meeedchen XY versteht Heidis Anweisungen nicht. "Das liegt vielleicht auch an meinem schlechten Deutsch", sagt Heidi. Endlich hat sie's erkannt.

20:22 Uhr: Hat sich Heidi das "Wisst ihr, wie ich mein'?" eigentlich bei Gerda abgehört?

20:18 Uhr: Haben die in der letzten Woche die Meeedchen heimlich ausgetauscht? WER SIND DIESE KANDIDATINNEN?

20:16 Uhr: Es ist einfach nach wie vor erstaunlich, dass Heidi Klum es nicht mal schafft, einen Satz aus dem Off natürlich zu sprechen.

19:47 Uhr: Gleich geht's loooooos. Wir füllen schon mal unsere Gläser auf und freuen uns aufs wohl härteste Hüllenlos-Shooting aller Zeiten und aller die noch kommen werden. Warum das so ist? Das lest ihr hier.

So geht es bei GNTM wirklich zu

"Heidi schaute einfach nur von ihrem Handy hoch, drehte sich nach links und rechts und sagte 'Sorry, keine Kamera' und schaute wieder auf ihr Handy." Jana Heinisch war vor sechs Jahren Kandidatin bei GNTM und hat nun im Gespräch mit "Watson.de" verraten, wie es hinter den Kulissen des Model-Castings zugeht - und vor allem dann, wenn die Kameras aus sind.

Die beschriebene Situation hat Jana erlebt, als bei der ersten Casting-Station der 9. Staffel in Singapur ein Mädchen seine Koffer packen musste. Dieses sei dann zu Heidi gegangen und habe nach dem Grund für den Rauswurf gefragt. "Da war der Kameramann aber schon weg", erinnert sich Jana. "Sie hat das Mädel einfach stehengelassen."

Die Situation sei für alle Kandidatinnen krass gewesen. "Die Übermodelmama ist sie nun doch nicht. Möglicherweise war das die Schlüsselsituation, warum wir Mädels so ein krasses Team waren. Allerdings muss man auch bedenken: Das ist für Heidi Klum auch einfach ein Job."

Deswegen kann die junge Frau, die heute als Model und Influencerin arbeitet, auch ein bisschen verstehen, warum Klum so reagiert hat: "Sie ist ja Profi durch und durch."

Getroffen hat sie sie hinterher nicht mehr. "Ich weiß nicht mal, ob sie mich heute noch erkennen würde." Anders Thomas Hayo: Dem Ex-Juror sei sie auf der Fashion Week über den Weg gelaufen und der habe noch genau gewusst, wer sie sei. Auch Wolfgang Joop habe sie nach dem Ende von GNTM nochmal getroffen.

Nackt-Shooting und Pferde verlangen GNTM-Kandidatinnen alles ab

Strand. Meer. Es könnte kaum paradiesischer sein an diesem Tag in Costa Rica. Wäre da nicht das Epizentrum des TV-Bösen, Heidi Klum. Denn die will die Meeedchen einmal mehr an ihre Grenzen bringen. Und was macht man, um das bei jungen Frauen zu schaffen? Richtig – man bringt sie dazu, sich vor einem Millionenpublikum auszuziehen. Und macht dann auch noch Pferde (ja, richtig gehört: PFERDE!!) zu Shooting-Partnern.

Denn die sind die eigentliche Herausforderung beim diesjährigen Nackt-Shooting von GNTM. Zumindest für Kandidatin Nadine: "Ich mag einfach keine Pferde. Ich kann sie einfach nicht leiden." Ein Knallhart-Urteil. Ob sie das Fotoshooting dennoch absolviert? Wir werden es sehen.

Heidi Klum setzt Catwalk unter Wasser

Beim Entscheidungs-Walk wird es dann nochmal besonders fies. Denn beinahe so gefährlich wie Pferde ist Wasser – weshalb Heidi Klum ihren Catwalk natürlich mit selbigem flutet. Und so für eine weitere schlüpfrige Angelegenheit bei ihren Kandidatinnen sorgt. "Ich möchte sehen, wie sie mit einer absolut schwierigen Herausforderung umgehen", erklärt Heidi Klum. "Ihre Attitude beim Walk ist mir wichtiger als der Walk selbst." Aha. Kandidatin Bianca (wer?!) befindet jedenfalls: "Da werden wir total ins kalte Wasser geworfen." Genau unser Humor.

GNTM im Couchticker

Welche Kandidatin kann Heidi Klum und Gast-Jurorin Joan Smalls mit ihrer Attitude blenden? Kommt es zu größeren Heul-Krämpfen wegen des Nack-Shootings? Und für wen war es am Donnerstag bei GNTM der letzte Ritt? All das erfahrt ihr hier - in unserem Couchticker zur 3. Folge von GNTM 2020.

GNTM-Couchticker verpasst? Kein Problem:

Bildergalerie starten

GNTM-Kandidatinnen 2020: Wer ist noch dabei? Wer ist raus?

Eine ist fast überall tätowiert, eine andere hat kein einziges Haar am gesamten Körper, eine dritte wurde als Junge geboren: 28 Kandidatinnen nahm Heidi Klum am Anfang der Staffel mit auf die GNTM-Reise. Dabei spielte Diversität eine große Rolle. Wer ist noch dabei? Wer ist raus?