Die Dreharbeiten der neuen "Germany's next Topmodel"-Staffel sind bereits in vollem Gang. Eine berühmte Persönlichkeit steht schon jetzt als erste Gast-Jurorin fest: Model und Schauspielerin Milla Jovovich.

Mehr News zu "Germany's next Topmodel" finden Sie hier

Für den Drehbeginn der kommenden 15. Staffel von "Germany's next Topmodel" reiste die frischvermählte Heidi Klum zurück nach Deutschland. Der Auftakt begann im Münchner Olympiapark, wo die 46-Jährige bei einem offenen Casting am Montag nach potenziellen Model-Anwärterinnen gesucht hat.

Am Dienstag mussten die Mädchen bereits ihr Können auf dem Catwalk beweisen. Dort wurden sie allerdings nicht nur von Klum in Augenschein genommen. Auch Model und Schauspielerin Milla Jovovich begutachtete die Kandidatinnen als Gast-Jurorin.

Jovovich: Hochschwanger auf dem Jury-Stuhl

Erst im August kündigte die 43-Jährige an, dass sie wieder schwanger ist. So saß sie am vergangenen Dienstag hochschwanger in der ersten Reihe der Modenschau und bewertete gemeinsam mit Klum die zahlreichen "GNTM"-Teilnehmerinnen, die in Designerroben von Julian MacDonald über den Laufsteg stolzierten.

Heidi Klum holt sich Unterstützung

Wie schon in der letzten Staffel, wird es auch dieses Mal keine feste Jury geben. Stattdessen lädt Klum erneut internationale Topmodels, Designer und Star-Fotografen ein, die sie bei den großen Entscheidungen unterstützen werden.

"Germany's next Topmodel" wird wie gewohnt im Frühjahr 2020 ausgestrahlt werden. Ein genaues Datum für den Staffel-Beginn ist noch nicht bekannt. (eee)  © spot on news

Heidi Klum sucht wieder: Die GNTM-Castings haben begonnen!

Die Jagd auf "Germany's next Topmodel" hat wieder begonnen! Am Montag fand in München das erste Casting für die 15. Staffel statt – und Heidi Klum war wieder ganz in ihrem Element.