• In der achten GNTM-Folge liefen Heidi Klums Models als Fashion-Aliens durch die Wüste.
  • Das war eine wackelige Angelegenheit, denn der Wüstenwind machte den Models zu schaffen.
  • Die Folge können Sie hier im Couchticker nachlesen.

Mehr Infos zu "Germany's Next Topmodel" 2022 finden Sie hier

23:22 Uhr: Nach der Eiseskälte in der Wüste braucht Heidi Klum jetzt erstmal einen heißen Mann - ihren Mann natürlich - und mit diesen Schlussworten verabschieden wir uns bis zur nächsten Woche!

23:20 Uhr: Weniger Glück haben Paulina und Jessica, sie konnten Heidi Klum nicht überzeugen und müssen GNTM verlassen.

23:20 Uhr: Allerdings war Lieselotte die beste beim Social-Media-Shooting, deshalb ist sie weiter. "Ich denke, ich bin nicht begabt dafür", sagt Lieselotte traurig und spricht wohl einigen Zuschauern aus der Seele.

Heidi Klum ist entsetzt von GNTM-Publikumsliebling: „Geht gar nicht, was du gemacht hast“

23:18 Uhr: Für ihren Comedy-Walk erntet das Best-Ager-Model Kritik. "Den Vogel abgeschossen hat heute Lieselotte. Das geht einfach gar nicht, was du da gemacht hast", so Heidi Klum.

23:16 Uhr: Paulina, Jessica und Lieselotte haben Heidi und "The Blonds" hingegen enttäuscht.

23:14 Uhr: Weil es in der Wüste inzwischen so kalt ist, zieht Heidi Klum die Entscheidug schneller durch als sonst. Die besten waren diese Woche laut Heidi Klum Noëlla, Luca und Anita.

22:58 Uhr: Und jetzt kommt der Highlight-Walk: Lieselotte verwechselt den Laufsteg mal wieder mit einer Comedy-Bühne. Statt elegant über den Wüstenboden zu schweben, wirkt es, als müsse sie sich erst mal nach ihren Alien-Freunden umschauen, nachdem sie mit dem Ufo gelandet ist. Entsetzen bei Heidi und "The Blonds".

22:56 Uhr: Wir fassen den Streit mal zusammen: Noëlla und Jessica finden beide irgendwas "shady" und dürfen beide eine Meinung haben.

Models stürzen "wie Dominosteine" - Heidi Klum muss die Notbremse ziehen

22:48 Uhr: Auch auf das Ufo dürfen die Modelanwärterinnen jetzt verzichten, nachdem sie "wie Dominosteine" gefallen sind, wie Heidi Klum feststellt. Endlich.

22:38 Uhr: Nur Paulina ist bislang nicht hingefallen. Heidi Klum zeigt nun doch Erbarmen, die restlichen Teilnehmerimmen dürfen barfuß laufen.

22:37 Uhr: Vanessa kann sich ebenfalls nicht auf den Beinen halten. Die Wunde am Knie steckt sie wie ein Profi weg.

22:33 Uhr: Auch Lena schmeißt es auf den staubigen Boden - nachdem sie das Ufo verloren hat.

22:31 Uhr: Erster Walk, erster Sturz. Anita wird vom Sandsturm zu Boden gedrückt.

Elimination-Walk für Fashion-Aliens

22:20 Uhr: Die GNTM-Macher hatten vorab wohl keine Bedenken, dass Plateau-Highheels in Kombination mit schweren Riesen-Ufo-Röcken, steinigem Boden und Wüstenwind zu Stürzen führen könnten. Ooooder aber es war ihnen einfach egal. Wir werden es nie erfahren.

22:08 Uhr: Stürze und Schürfwunden scheinen unter diesen Bedingungen vorprogrammiert, sogar die Models machen sich vorab Sorgen. Aber erstmal werden die heutigen Gastjuroren "The Blonds" vorgestellt.

22:05 Uhr: Jessica stört vor allem, dass sich Noëlla bei der Formulierung ihrer Verbalattacke keine Mühe gegeben hat. Okay.

22:03 Uhr: Wenn es nach Noëlla geht, muss Jessica im nächsten Elimination-Walk gehen, weil diese eigentlich YouTuberin werden wolle. Das teilt sie direkt Jessica und den anderen Models mit. Und schon eskaliert der Streit.

22:02 Uhr: Noëlla ist enttäuscht von Lieselotte. Im Interview kullern die Tränen. Sie habe Lieselotte nicht direkt angesprochen und sich bei ihr entschuldigt. Außerdem ziehe sie sich bereits zurück, um andere nicht mit ihrer Art zu verletzen. So ganz scheint das bislang nicht zu klappen.

21:54 Uhr: Was auch mal gesagt werden muss:

"Der Satz geht gar nicht": Klum-Kandidatin schockiert bei GNTM Sat.1-Moderatorin

21:51 Uhr: Claudia von Brauchitsch reagiert schockiert auf Lieselottes Geständnis. "Der Satz geht gar nicht", findet sie.

21:46 Uhr: Plötzlich haut Lieselotte einen Hammer raus: Sie habe aufgrund von Noëllas Sprüchen darüber nachgedacht, auszusteigen. "Lieselotte gehört eliminiert", habe Noëlla zu ihr gesagt. Auch Jessica hatte zuvor Noëllas Namen genannt, als die Journalistin gefragt hat, wer die lauteste in der Modelvilla ist.

Follower gekauft - GNTM-Kandidatin gesteht Social-Media-Betrug

21:34 Uhr: Claudia von Brauchitsch ist aufgefallen, dass Paulina auf Instagram viele Follower hat, aber wenige Likes. Paulina gesteht, ohne drumherum zu reden, dass sie Follower gekauft hat. Sie habe sich mit anderen Instagrammern verglichen und Aufmerksamkeit sowie einen Boost für ihren Blog gebraucht. Für Sophie ein No-Go.

21:31 Uhr: Ein Tiktok-Video von Sophie wird gezeigt. War das schon alles?

21:28 Uhr: Sat.1-Moderatorin Claudia von Brauchitsch interviewt die Models beim Interview-Training. Vor der Bundestagswahl 2021 moderierte sie das letzte Triell der Kanzlerkandidaten und deshalb soll sie jetzt auch die Models in einem Triell befragen. Eine gewagte Brücke, die ProSieben da schlägt.

Lieselotte spricht über ihre Zeit als Rockmusikerin

21:14 Uhr: Lieselottes wilde Vergangenheit und ihr langes Singleleben kommen wieder zur Sprache. Die älteste noch verbliebene GNTM-Kandidatin verrät, dass sie ein "freies Leben als Rockmusikerin in der DDR" hatte. Auf Instagram hat Lieselotte kürzlich ein Foto aus dieser Zeit gepostet. Eine gewisse Ähnlichkeit zu Viola ist nicht von der Hand zu weisen …

Sophie macht die Mariah Carey

21:12 Uhr: Schon seit Folge 1 betont Sophie, dass sie ein Star werden will und sich "ein Imperium aufbauen“ will. Ob ihr klar ist, dass Interviews auf diesem Weg dazugehören?

21:11 Uhr: Vor dem Interviewtraining für die GNTM-Kandidatinnen beweist Sophie mal wieder handfeste Starallüren: "Ich möchte dieses Interview nicht machen. Also, I'm sorry, ich weiß halt einfach, dass man sich so voll ins Verderben reden kann. Ich will immer reden, aber nicht da. Lieber nicht. Ich bin raus, ey."

21:10 Uhr: Bei Anita kullern die Tränen, sie konnte den Grinsetrainer nur mittelmäßig vermarkten.

20:50 Uhr: "Hey guys! Ich bin's wieder, eure Jessica. Ich hab in letzter Zeit sooo viele Anfragen bekommen, wie ich es schaffe, immer so schön zu lächeln!" Sätze aus der Social-Media-Hölle.

"Dann hast du richtig verkackt": Heidi Klum knöpft sich Kandidatin vor

21:02 Uhr: Bei Paulina läuft es gar nicht rund. Bei ihrem zweiten Versuch, das Schlaf-to-go-Kissen zu bewerben, verhaspelt sie sich und beendet den Videodreh mit den Worten: "Ich hab‘s verkackt, Scheiße!" Heidi Klum ist von dieser Performance erwartungsgemäß gar nicht begeistert. Sie knöpft sich die 33-Jährige vor: "Wenn du sagst: 'Scheiße, jetzt hab ich's verkackt', dann hast du richtig verkackt!"

20:39 Uhr: Ein bisschen erschreckend eigentlich, wie die Nachwuchsmodels - ohne mit der Wimper zu zucken - absolut sinnlose Produkte an ihre Follower bringen können.

20:37 Uhr: Tiktokerin Sophie stellt klar: "Ich chill' 24/7 auf Insta. Ich mach selber Insta. Ich liebe die Aufgabe." Bis zu 15 Millionen Klicks haben ihre Videos. Dementsprechend routiniert bewirbt die 18-Jährige das Schlaf-to-go-Kissen, das man sich auf den Kopf schnüren kann.

20:35 Uhr: Heidi Klum und Commercial Director Mario Schmolka sind begeistert. Der Beginn von Lieselottes Hollywood-Karriere?

20:33 Uhr: "Hightech aus Deutschland. Made in China." Ganz viel Lieselotte-Liebe.

Heidi Klum vermisst brasilianisches Temperament bei der Klopapierrollen-Vermarktung

20:30 Uhr: Juliana trägt eine Klopapierrolle auf dem Kopf und stammelt etwas von Nachhaltigkeit. Doch das ist Heidi Klum nicht genug. Sie fordert mehr brasilianisches Temperament von der Halbbrasilianerin. Wie sie das mit diesem Accessoire rüberbringen soll? Keine Ahnung.

20:26 Uhr: Juliana macht sich Sorgen, weil sie keine Erfahrung mit Vermarktung auf Social Media hat. Das hat sich inzwischen übrigens geändert: Die 25-Jährige konnte durch ihre GNTM-Teilnahme bereits knapp 70.000 Follower sammeln.

20:23 Uhr: Liselotte bringt es auf den Punkt: „Mädels, ihr müsst euch vorstellen, es wird ja der größte Blödsinn heutzutage verkauft.“ Weiter erklärt sie: "Wir müssen so tun, als sei das der letzte Schrei." Klar, wer hat nicht schon immer von einer Klopapierrolle geträumt, die man sich auf den Kopf setzen kann?

Von diesen Produkten können sich Influencer noch etwas abschauen

20:20 Uhr: Die Models müssen einen Schnupfen- und Tränentrockner, einen Grinstrainer und ein Schlaf-to-go-Kissen bewerben. Komisch, irgendwie kommen uns diese Produkte gar nicht so abwegig vor. Oder verbringen wir einfach zu viel Zeit auf Instagram?

20:15 Uhr: Wir starten in die Social-Media-Edition von "Germany's Next Topmodel" 2022 und sagen: Herzlich Willkommen zu unserem Couchticker!

20:05 Uhr: Neben dem Social-Media-Dreh gibt es heute übrigens ein Live-Interview. Wir erinnern uns: In den vergangenen Jahren sind die Interview-Folgen häufig mal aus dem Ruder gelaufen. Schließlich will Heidi Klum ihre Models ja auf die echte Medienwelt vorbereiten und engagiert deshalb traditionell Journalisten, die auch vor extrem bissigen und persönlichen Fragen an die Showbusiness-Neulinge nicht zurückschrecken. Es könnte also spannend werden heute.

Wer sind die Gastjuroren in der achten Folge?

19:27 Uhr: In Folge acht bekommt Heidi Klum Unterstützung von "The Blonds", die ihr als Gastjuroren zur Seite stehen. Das Designer-Duo Phillipe und David Blond aus New York dürfte einigen GNTM-Fans bekannt vorkommen, denn bereits 2020 statteten sie die Models mit ihren extravaganten Designerstücken aus.

GNTM 2022: Heidi Klum muss Entscheidung abbrechen - Wüstenwind macht Models zu schaffen

16:38 Uhr: In weniger als vier Stunden startet die achte GNTM-Folge. Und schon jetzt ist klar: Nicht alle Models überstehen den Alien-Walk sturzfrei. Denn die Models haben mit heftigem Wüstenwind und Plateau-Highheels zu kämpfen.

Im Trailer zur neuen Folge ist zu sehen, wie Sand durch die Luft wirbelt, Models stürzen, Tränen fließen und Heidi Klum verheißungsvoll sagt: "Dieser Sturm hat uns wirklich umgehauen. Dass wir die Entscheidung abbrechen müssen - damit hatten wir nicht gerechnet." Auf Instagram schreibt die GNTM-Jurorin außerdem: "Dass es bei #GNTM stürmisch werden kann, wusste ich ja! Aber SO stürmisch habe selbst ich es noch nicht erlebt!" Ob der Entscheidungswalk trotzdem zu Ende geführt werden kann, erfahren wir heute Abend ab 20:15 Uhr auf ProSieben und hier im Couchticker.

Wüstenwind macht den Fashion-Aliens bei GNTM zu schaffen

Nach dem großen Umstyling und dem Sedcard-Shooting in der Vorwoche führt uns "Germany's Next Topmodel" in Folge 8 in eine andere Galaxie. Mit den extravaganten Outfits vom Designer-Duo "The Blonds" verwandeln sich die 17 verbliebenen GNTM-Models in Fashion-Aliens und müssen sich beim Space-Ufo-Walk beweisen.

Ob das der wahre Grund für Vanessas Extrem-Umstyling war und Heidi Klum ihr mit dem grün-blauen Bob den perfekten Alien-Look verpassen wollte? Selbst wenn - auch Vanessas spacige Frisur kann ihr nicht gegen ein Problem helfen, mit dem die Models bei dem Walk zu kämpfen haben. Denn der Wüstenwind in Kombination mit Ufo-artigen Reifröcken haut so manche Kandidatin aus den ultra-hohen Highheels.

GNTM-Models müssen sich als Influencerinnen beweisen

Noch eine weitere Herausforderung wartet auf die Nachwuchsmodels: Sie müssen bei der Social-Media-Challenge verrückte Produkte bewerben, denn auch das gehört heutzutage zu den Aufgaben einer würdigen GNTM-Siegerin. Heidi Klum erklärt: "Heutzutage buchen Designer ihre Models teilweise nach Followerzahlen – eine gute Vermarktung in den sozialen Medien ist also wichtiger denn je."

Deshalb müssen die Modelanwärterinnen Schlaf-To-Go-Kissen, Grins-Trainer oder Schnupfen- und Tränentrockner in kurzen Werbespots an die Zuschauer bringen. Für TikTokerin Sophie (18) ist das erwartungsgemäß kein Problem: "Ich liebe die Aufgabe. Auf TikTok poste ich eigentlich jeden Tag ein Video. Die Clicks gehen von 500 auf Instagram bis zu 15 Millionen auf TikTok. Deshalb: Bei dieser Aufgabe sehe ich mich, ja."

Anders geht es da beispielsweise der 50-jährigen Martina und auch Juliana (25), die bisher kaum Erfahrung in den sozialen Netzwerken gesammelt haben. Wie sich Heidis Meeedchen bei den Werbespots schlagen werden und ob sie tatsächlich vom Wüstenwind davon getragen werden, lesen Sie hier in unserem Couchticker. (spl)

Folge verpasst? Macht nichts, hier gibt es unsere Couchticker zum Nachlesen

Heidi Klum

Insta-Follower: Das sind die beliebtesten GNTM-Kandidatinnen

Heidi Klum sucht sie wieder: die talentiertesten Model-Anwärterinnen Deutschlands. Ein Gradmesser für die Beliebtheit der Kandidatinnen sind die Zahlen auf Social Media. Allen voran, die Follower auf Instagram.