Fünf Meter mussten die Meeedchen in der 13. Folge von GNTM in die Tiefe springen, um das perfekte Foto zu bekommen und Heidi zu überzeugen. Außerdem gab es wieder Streit unter den Kandidatinnen, der sogar zum Ende einer Freundschaft führte. "Germany's next Topmodel" im Couchticker zum Nachlesen.

GNTM-Couchticker zum Nachlesen

23:26 Uhr: Ist ProSieben am Abend ein folgenschwerer Fehler unterlaufen? Hat der Sender etwa schon jetzt, drei Wochen vor dem großen GNTM-Finale, die vier Finalistinnen verraten? Das jedenfalls legt ein Tweet nahe, der kurz nach der Sendung am Donnerstagabend veröffentlicht und dann direkt wieder gelöscht wurde.

GNTM im Couchticker: "Meine Heels sind höher als von anderen hier das Niveau"

Was wir heute lernen:

  • Tamaras Highheels sind höher als das Niveau so manch anderer Kandidatin.
  • Larissa ist Lijanas Chihuahua.
  • Panikattacken kann man sich auch einreden.

22:37 Uhr: Thomas Hayo ist nächste Woche dabei - und wir natürlich auch!

22:34 Uhr: Vivian muss heute gehen, Heidi gibt ihr kein Foto. Das tut uns wirklich leid, nicht nur, weil Jacky nun auch traurig sein wird. Vivian ist einfach ne coole Socke.

22:28 Uhr: Wann sagen die Mädchen Lijana, dass sie zwar bei ihnen sitzen darf, aber bitte nicht mit ihnen reden soll?

22:22 Uhr: Hat Heidi das wirklich richtig überprüft? War tatsächlich Tamara die Beste gewesen? War es nicht doch Lijana? Vermutlich hat Lijana die Model-Mama danach gebeten, diese Worte doch nochmal zu überdenken.

22:14 Uhr: "Ich zittere um mich, aber genauso auch um Larissa." Genau, deswegen nennst du dich auch zuerst, Lijana.

22:08 Uhr: Noch nie hat die Musik der Serie "Stranger Things" besser gepasst als jetzt gerade: Wirklich komische Sachen, die da abgehen bei GNTM.

22:05 Uhr: Jackys Hund Maggie geht es gut. Beste Nachricht!

21:59 Uhr: Danke, Heidi, dass Jacky nicht mit Larissa und Lijana tanzen muss. Hätten wir auch nicht sehen wollen.

21:57 Uhr: "Sie braucht nicht sagen, dass es sie belastet hat, weil das war nicht so." Uns fehlen langsam wirklich die Worte, um den Quark zu kommentieren, der aus Larissas Mund kommt.

21:46 Uhr: Ganz recht, Larissa, keiner will was mit euch zu tun haben. Erster wahrer Satz. Frag dich mal, warum.

21:45 Uhr: "Meine Heels sind höher als von anderen hier das Niveau." Wir feiern Tamara einfach. Hart.

21:39 Uhr: Jetzt stellt Jacky auch noch zu viele Fragen. Es ist wirklich unfassbar, was Larissa hier aufführt. Eigentlich wollen wir gar nicht mehr über sie schreiben, aber es ist einfach zu unglaublich, um es nicht zu erwähnen.

21:34 Uhr: Stadt der Engel - nichts passt weniger auf dieses Kindergarten-Theater, das da in der Model-Villa abgeliefert wird.

"Heidi, hab' ich ne gute Arbeit gemacht?"

21:32 Uhr: Man kann Larissa und Lijana förmlich lästern hören, während Jacky den Job in London erledigt.

21:15 Uhr: Larissa, Schätzchen, du springst nicht auf Beton runter. Wenn du auf Beton runter springen würdest, dürfte GNTM wohl nicht mehr weiter ausgestrahlt werden.

21:12 Uhr: "Heidi, hab' ich ne gute Arbeit gemacht?" Klingt, als wäre Lijana auch ein Schoßhündchen.

21:09 Uhr: Wie Lijana panische Angst hat und es trotzdem immer noch schafft, in fünf Metern Höhe Heidi anzuschleimen: "I trust Heidi." ("Ich vertraue Heidi.") Wow. Einfach nur wow. Reschpekt.

21:06 Uhr: Immer gut, wenn man sich schon lange vorher darauf einstimmt, eine Panikattacke zu bekommen. Dann klappt's bestimmt mit der Panikattacke zum strategisch günstigen Zeitpunkt während des Shootings.

20:55 Uhr: Schöne Füße - da trinken wir doch direkt einen Schnaps drauf. Haben wir ja schon ewig nicht mehr gehört.

Darum ist Larissa ein Opfer

20:49 Uhr: "Larissa ist ein Opfer. Larissa ist der Chihuahua von Lijana." Tamara ist absolut unser Spirit Animal, wir kugeln uns grad vor Lachen aufm Boden.

20:44 Uhr: Wieviele "größte Enttäuschungen in ihrem Leben" will Lijana eigentlich noch jede Woche auspacken?

20:43 Uhr: Respektvoll reden? Das können Lijana und Larissa leider nicht. Beweisen sie gerade eindrucksvoll.

20:40 Uhr: Wir wiederholen uns gerne: Der Casting-Typ ist wirklich toll - er wählt Jacky aus.

20:33 Uhr: Erste Werbung - neuer Rekord nach 18 Minuten. Aber wahrscheinlich hat ProSieben die Kindereien von Lijana und Larissa auch nicht mehr ausgehalten.

Geschauspielert, aufgesetzt, nicht natürlich

20:28 Uhr: Klar, Larissa, der Streit hat dich unruhig gemacht. Wir sehen schon, was du hier tust: Schon mal das Fundament dafür legen, dass Jacky später daran schuld sein wird, wenn du den Job nicht kriegst.

20:26 Uhr: Geschauspielert, aufgesetzt, nicht natürlich: Wir mögen den Casting-Typen und wie er Lijana einschätzt.

20:23 Uhr: Fairness und Team-Work? Fremdwörter für Lijana und Larissa. Das läuft keine zehn Minuten und schon ist Mega-Beef. Wie unsympathisch ist mittlerweile eigentlich Larissa?

20:19 Uhr: Ein natürliches Mädchen wird gesucht. Klingt nach einem Job für Lijana. Nicht.

20:17 Uhr: Alles klar: "Ein Föhn! Ein Traum wird wahr!" Denken wir uns auch jeden Morgen im Bad.

20:15 Uhr: Ui, das verspricht ja wieder mächtig Stress zu geben... Wer diesmal wohl Streit anzettelt?

20:09 Uhr: Der Lillet steht bereit - also wegen uns kann's losgehen! Wir bleiben natürlich auch zu Hause und schauen gerade getrennt auf zwei Couchen.

GNTM-Mareike versüßt Corona-Zeit mit heißem Strand-Foto

12:55 Uhr: Sie war das "No Rolemodel" (zu Deutsch etwa: Anti-Vorbild) bei GNTM - zumindest behauptete das taff-Moderator Christian Düren. Mittlerweile scheint Mareike mit diesem aufgedrückten Stempel bestens umgehen zu können - denn ihre nach wie vor luftigen Fotos, die sie weiterhin auf Instagram postet, versieht sie regelmäßig souverän mit dem Hashtag #norolemodel.

Dass sich Mareike trotz der harten Kritik von damals treu geblieben ist, freut ihre Fans. Denn das bedeutet, dass die weiterhin viel Haut von dem Tattoo-Model zu sehen bekommen. Neuestes Beispiel: Ein Foto, das die leicht bekleidete Mareike an einem Strand auf Bali zeigt. Die Kommentare sagen eigentlich schon alles: "Wow", "Du Bombe", "Dieser Po ..." ist nur ein Bruchteil des Zuspruchs, den Mareike erhält. Aber urteilt selbst:

Bildergalerie starten

GNTM-Kandidatinnen 2020: Wer ist noch dabei? Wer ist raus?

Eine ist fast überall tätowiert, eine andere hat kein einziges Haar am gesamten Körper, eine dritte wurde als Junge geboren: 28 Kandidatinnen nahm Heidi Klum am Anfang der Staffel mit auf die GNTM-Reise. Dabei spielte Diversität eine große Rolle. Wer ist noch dabei? Wer ist raus?

Lijana: "Höhe ist nicht mein Ding"

11:20 Uhr, Vorschau: Selbstbewusstsein und Sexappeal - das brauchen die GNTM-Kandidatinnen in Folge 13. Sie schlüpfen in die Rollen der Musikgruppe "Pussycat Dolls" und werden von Nicole Scherzinger, der Frontfrau der Band, höchstpersönlich gecoacht. "Die Band steht seit Jahren für Sexyness und Frauenpower", sagt Heidi Klum. "Genau das erwarte ich auch von meinen Mädchen. Sie sollen selbstbewusst die Rolle einer Pussycat Doll spielen und beweisen, wie wandelbar sie sind."

Tamara ist davon natürlich begeistert. "Ich liebe Tanzen und ich weiß einfach, es liegt mir. Für mich heißt das, nicht einfach die Choreografie zu lernen, ondern zu spüren. Das bedeutet mir sehr viel." Und auch Jacky gibt erneut alles. "Ich bin einfach keine professionelle Tänzerin und war auch zuvor nie Tänzerin. Das heißt, für mich ist es mit Sicherheit eine wesentlich größere Herausforderung als für Tamara, die das schon von klein auf macht. Wenn ich eine Frage habe, habe ich keine Scheu davor, sie zu stellen."

Beim Foto-Shooting müssen die Kandidatinnen diesmal von einem fünf Meter hohen Sprungturm in die Tiefe springen. Heidi Klum: "Keine einfache Aufgabe. Vor allem nicht, wenn man Höhenangst hat." Für Lijana scheint das zu viel zu sein, wie sie im Video sagt: "Höhe ist nicht mein Ding."

Der große Streit zwischen Lijana, Larissa und Jacky

Abseits der großen GNTM-Bühne geht der Ärger unter den Kandidatinnen weiter - in der neuen Ausgabe kommt es erneut zum großen Streit in der Topmodel-Villa. Diesmal in den Hauptrollen: Lijana und Larissa auf der einen Seite und Jacky auf der anderen - und das, obwohl die drei Meeedchen bislang immer als Dreiergespann durchs Topmodel-Leben gingen und sich sogar ein Zimmer teilten. Ob das so bleiben wird?

"Gestern sind bei mir viele Tränen geflossen und daraufhin hatte ich heute Nacht Migräne", sagt Jacky in einem ProSieben-Video. "Aber die Show muss natürlich trotzdem stattfinden, dementsprechend versuche ich mir gerade einzureden, dass alles gut ist." Was der Auslöser für den Beef ist und wie der Streit diesmal ausgeht (erst vor zwei Wochen war Ex-Kandidatin Nadine der Sündenbock) - und noch viel mehr gibt es natürlich hier im GNTM-Couchticker.

Couchticker verpasst? Macht nichts!