ProSieben ist eine Panne unterlaufen. Am Donnerstagabend twitterte der Sender ein Bild, auf dem augenscheinlich die Finalistinnen der 15. Staffel zu sehen waren. Kurz darauf war der Tweet verschwunden, einen Tag später äußerte sich ProSieben dazu - und gab den Termin fürs Finale bekannt. Achtung, Spoiler!

Mehr Infos zu "Germany's next Topmodel" 2020 finden Sie hier

Noch drei Wochen dauert es, dann findet das große Finale von "Germany' next Topmodel" statt. Während offiziell nach Folge 13 von 16 noch acht Kandidatinnen ums Topmodel-Krönchen kämpfen, unterlief dem Sender am Donnerstagabend ein folgenschwerer Fauxpas.

Wie mehrere Twitter-User bestätigten, postete der Sender aus Versehen ein Bild, das die vier Finalistinnen zeigen soll. Auf dem Bild die Worte: "Glückwunsch zum GNTM-Finale". Wenige Augenblicke später war der Tweet wieder gelöscht.

ACHTUNG, SPOILER! Diese Kandidatinnen kommen offenbar ins GNTM-Finale

Wer sich die Spannung nicht verderben lassen möchte, sollte nun aufhören, zu lesen. Denn im nächsten Absatz verraten wir, welche vier Kandidatinnen auf dem verhängnisvollen Foto zu sehen waren.

Auf dem Bild, das Twitter-User Burak offenbar noch rechtzeitig screenshotten konnte, sind folgende Kandidatinnen zu sehen: Anastasia, Tamara, Sarah P. und Lijana.

GNTM-Finale: ProSieben nennt Datum

Die Twitter-Gemeinde ist vor allen Dingen über eine Sache entsetzt: Wo ist Jacky, die in den vergangenen beiden Folgen (hier im Couchticker zum Nachlesen) zwei Jobs abräumte und Heidi Klum immer mehr von sich überzeugen konnte?

"Ohne Jacky?", fragt eine Userin verblüfft. Und eine andere Userin stellt unter einem anderen Posting klar: "Hätte soo viel lieber Jacky im Finale gesehen."

Einige User hoffen weiterhin, dass es sich bei dem Foto entweder um einen Fake handelt oder um eines von mehreren vorbereiteten Bildern, die alle Eventualitäten abgedeckt hätten. Ein User ist von ersterem überzeugt. Er ist sich sicher: "Nee, Jacky kommt safe ins Finale."

Mittlerweile hat sich ProSieben zu der Panne geäußert. Eine Sprecherin sagte zu stern.de: "Da ist unserem Social-Media-Team ein kleiner technischer Fehler unterlaufen. Aber nichts ist, wie es scheint. Wer im Finale von #GNTM steht, erfahren die Zuschauer am 14. Mai am Ende des Halbfinales."

Anders als bislang viele angenommen hatten, findet das GNTM-Finale nicht am 14. Mai, sondern am 21. Mai in Berlin statt. Das hat ProSieben nun bestätigt.

Lesen Sie auch:

Leben ist "gerade ein Albtraum": GNTM-Finalistin Lijana schmeißt hin

Heidi Klum hat entschieden: Jacky ist "Germany's next Topmodel"

Couchticker verpasst? Macht nichts:

Bildergalerie starten

GNTM-Kandidatinnen 2020: Wer ist noch dabei? Wer ist raus?

Eine ist fast überall tätowiert, eine andere hat kein einziges Haar am gesamten Körper, eine dritte wurde als Junge geboren: 28 Kandidatinnen nahm Heidi Klum am Anfang der Staffel mit auf die GNTM-Reise. Dabei spielte Diversität eine große Rolle. Wer ist noch dabei? Wer ist raus?