• Heidi Klum begibt sich wieder auf die Suche nach Deutschlands nächstem Topmodel.
  • Am Donnerstag, 3. Februar, startet die 17. Staffel auf ProSieben.
  • Auf Instagram sind auch schon die ersten Gastjuroren bekannt gegeben worden.

Mehr Infos zu "Germany's Next Topmodel" 2022 finden Sie hier

2022 soll bei "Germany's Next Topmodel" alles anders werden - mal wieder. Heidi Klum hat während der Dreharbeiten auf der griechischen Insel Mykonos verraten: "Unsere Jüngste ist 18, die Älteste 68. Ich denke, wir sind uns alle einig, dass es so einen diversen Cast noch nie gegeben hat."

Los geht es diesmal mit der Topmodel-Suche am Donnerstag, 3. Februar, wie der Sender ProSieben auf Instagram bekannt gegeben hat. Die 17. Staffel läuft dann immer donnerstags um 20:15 Uhr.

Diversität war bereits im vergangenen Jahr großes Thema bei Heidi Klum und ihrer Topmodel-Suche. Konsequenterweise hat mit Alex Mariah Peter dann auch das erste Transgender-Model bei "Germany's Next Topmodel" gewonnen und sich das Siegerkrönchen geholt.

GNTM 2022: Das sind die ersten Gastjuroren der 17. Staffel

In der kommenden Staffel wird es neben Model-Mama Heidi wieder einige Gastjuroren geben: Modedesigner Jean Paul Gaultier, Sängerin Kylie Minogue und natürlich die Star-Fotografen Rankin und Yu Tsai. Auch Designer Christian Cowan ist wieder bei GNTM mit dabei.

Ein paar weitere Dinge bleiben ebenfalls gleich. Die Siegerin bekommt auch 2022 wieder ein Cover auf der deutschen Ausgabe der "Harper's Bazaar" und 100.000 Euro Preisgeld. Auch eine Live-Show fürs Finale ist laut Heidi Klum wieder geplant. Der Staffel-Auftakt findet in Athen statt, danach geht es weiter auf die Insel Mykonos. In Heidi Klums Wahlheimat Los Angeles soll ebenfalls gedreht werden. Weitere Drehorte sind noch nicht bekannt.

Ob Leni Klum wieder dabei sein wird? Eine eindeutige Antwort wollte ihre Mutter darauf noch nicht geben. "Vielleicht", sagte sie laut ProSieben auf einer Pressekonferenz auf Mykonos. "Müssen wir gucken, vielleicht kommt sie vorbei. Sie hat schon Interesse und liebt natürlich die Sendung." Eine ähnliche Antwort gab die 48-Jährige auf die Frage, ob der Titelsong wieder von der Band ihres Mannes Tom Kaulitz, Tokio Hotel, kommen wird. "Müssen wir mal gucken."