Die Zuschauer von "GZSZ" sind entsetzt: Mit Lilly schien der liebenswerte Tuner endlich die passende Frau gefunden zu haben. Doch nun torpediert ein alter Flirt die Beziehung.

Oftmals gibt Tuner (Thomas Drechsel) nur Ratschläge in Sachen Liebe.

Bei dem Cafebesitzer aus "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" selbst wollte es mit den Frauen bislang nicht so richtig klappen.

Doch dann landete Tuner mit seiner guten Freundin Lilly (Iris Mareike Stehen) im Bett.

Für viele Fans geben die beiden das perfekte Paar ab. Umso entsetzter zeigen sie sich jetzt darüber, dass eine andere Serienschönheit Tuner plötzlich wieder Avancen macht: Jule (Luise von Finckh).

Die hatte einer festen Beziehung mit dem liebenswerten Bartträger bislang eine Absage erteilt. Kann Jule nun die Romanze mit Lilly zerstören?

Beziehungsdrama: Lilly oder Jule?

Allein der Gedanke bringt die Fans in Rage: Auf Facebook lassen sie ihrem Unmut freien Lauf.

"Jetzt will Jule auch noch mit Tuner zusammen sein. Das kann nicht wahr sein", ärgert sich eine Userin.

Ein anderer Soap-Liebhaber fordert: "Jule, lass Tuner in Ruhe, du hast ihn lang genug verarscht."

Das Urteil der Zuschauer fällt ziemlich eindeutig aus und spiegelt sich bestens in diesem Kommentar wider:

"Lilly wäre perfekt und von der Rolle her, sehr bodenständig und zielstrebig, Jule dagegen will von Anfang an nur das eine und bleibt auf der Stelle stehen", heißt es da.

Bleibt abzuwarten, ob Tuner Jule widerstehen kann. (cf)

Mehr Infos zu GZSZ


© 1&1 Mail & Media / CF