Drei Monate hat sich das Psycho-Drama bei "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" jetzt hingezogen. Nun ist die Bombe um Sunny (Valentina Pahde) und Felix (Thaddäus Meilinger) endlich geplatzt.

Zur Jubiläums-Folge zum 25. Geburtstag von "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" im Mai schauten Millionen Fans gebannt auf die TV-Mattscheibe. Die Hochzeit von Sunny (Valentina Pahde, 22) und Felix (Thaddäus Meilinger, 35) war DER Höhepunkt im Duell der Brüder – den Chris (Eric Stehfest, 28) mit einer Entführung der Braut toppte.

Hinterhältiger Ehemann und naives Blondchen

Seitdem warten Fans gespannt, wann bei Sunny der Groschen in Bezug auf ihren Ehemann Felix fällt. Der tut nämlich alles dafür, seinen rivalisierenden Bruder Chris aus dem Weg zu räumen, um Sunny für sich allein zu haben.

Und mit "alles" ist die Einweisung in die Psychiatrie, das Ruhigstellen mit Hilfe von Beruhigungsmitteln und das Einreden einer Straftat gemeint.

Vor großem GZSZ-Showdown: Eric Stehfest macht es spannend!

Ein Happy End für Sunny und Chris? GZSZ-Star Eric Stehfest macht es kurz vor dem großen Showdown richtig spannend!

Der Groschen ist gefallen

Gestern war es dann endlich soweit: Nach unzähligen Versuchen von Chris, Sunny davon zu überzeugen, dass Göttergatte Felix ein krimineller, krankhaft eifersüchtiger Lügner ist, hat die Blondine es endlich gerafft.

Nicht nur ihr Ehemann hat sie belogen, auch ihr Opa Jo Gerner (Wolfgang Bahro, 56) steckt mit drin. Sunnys heile Welt – zerbrochen!


Fans atmen auf

Selbst Fans auf Twitter atmeten gestern Abend auf: "Jetzt auf einmal hat es Klick gemacht. Chris hat ja nicht schon tausend Mal probiert sie davon zu überzeugen", "'Du hattest die ganze Zeit Recht!' Wir haben zwei Jahre gewartet – aber Sunny hat es verstanden" und "'Wieso hab ich nicht auf dich und Lilly gehört?' JA SUNNY DAS FRAGEN WIR UNS SEIT WOCHEN!" lauten einige der hämischen Tweets.

GZSZ-Star Valentina Pahde zeigt im Urlaub ihren perfekten Bikini-Body.


Es bleibt spannend

Der Spannungsbogen hat seinen Höhepunkt aber noch nicht erreicht, denn Sunny muss jetzt gegenüber ihrem Opa und Ehemann nicht nur Haltung bewahren und den Mund halten, sie muss auch gemeinsam mit Chris Beweise für seine Unschuld finden. In fünf Wochen findet der Prozess statt, in dem sich Chris wegen versuchten Mordes an seinem Bruder verantworten muss. Es bleibt also spannend!


© top.de