Na, hätten Sie ihn erkannt? Der wohl bekannteste Soap-Fiesling Deutschlands schlüpft für ein Theaterstück in eine ungewohnte Rolle: Wolfgang "Jo Gerner" Bahro spielt Charlie Chaplin.

Mehr Infos zu GZSZ

Wolfgang Bahro spielt seit fast 25 Jahren den unausstehlichen Rechtsanwalt Hans-Joachim Gerner in der Daily Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten".

Ab Herbst wird er beim Schlosspark Theater Berlin den britischen Komiker Charlie Chaplin spielen.


Mit Schnurrbart, dunkleren Haaren und im Sakko erkennt man Bahro kaum. Für ihn durfte es mal eine nette Abwechslung sein, keinen so verhassten Charakter zu spielen. (abi)


Teaserbild: © Screenshot Instagram.com/wolfgang_bahro