"Harry Potter"-Fans müssen sich noch rund ein Jahr gedulden, bevor sie wieder in die Welt des Zauberschülers eintauchen dürfen. Für das Spin-off "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" hat Warner Bros. jetzt ein Logo veröffentlicht.

Was als Schulbuch im "Harry Potter"-Universum begann, wird ein eigener Film: "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" spielt 70 Jahre vor den Ereignissen der beliebten Zauberer-Reihe von J.K. Rowling.

Der Forscher Newt Scamander nimmt darin seine Wissenssuche über magische Geschöpfe auf und dokumentiert die Ergebnisse in einem Buch mit dem titelgebenden Namen. Über die weitere Geschichte ist bislang nichts bekannt.

Bestätigte Darsteller sind unter anderem Eddie Redmayne, Ron Perlman, Colin Farrell und Katherine Waterston. Regie führt wie bei den letzten vier "Harry Potter"-Filmen David Yates. "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" soll am 17. November 2016 in die deutschen Kinos kommen.